Probleme mit Leadtek 380 Vivo FX5950

Harrys.World

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
206
Hi,

hab mir die oben genannte Karte zugelegt,läuft auch echt Geil von der Grafik her.
Aber manchmal habe ich beim Starten von Windows nur noch so einen Milchigen bildschirm,da ist alles nur noch ganz schwach zu erkennen.Nach einem Neustart ist alles wieder Ok,es kommt nicht oft vor aber vielleicht weiss jemand eine Lösung.

P4 2533
Asus P4PE
1024 333DDR Speicher
WinXP-Pro SP1
 

|GoD|Morpheus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52
ich habe das gleiche problem doch mir ist aufgefallen das ich das problem z.b nur habe mit win2000 mit winxp habe ich da ruhe und das prob trift nur auf wenn die karte noch kalt ist spric<h längere zeit der pc nicht benutzt wurde. (1 tag)
 

Tomy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.016
Bei Leadtek läuft gerade ne Ruckrufaktion für bestimmte A350 Serien. Vielleicht sind die A380iger als nächstes dran. Was genau los ist hat Leadtek aber nicht verraten.
 

Harrys.World

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
206
Leadtek – Rückrufaktion bei Grafikkarten
Der Grafikkartenhersteller Leadtek hat eine Rückrufaktion für Grafikkarten mit der Seriennummern
L4020009161 bis L4020009760 und
L4020092181 bis L4020092580 gestartet.

Auf einigen 3D-Beschleunigern wurde offensichtlich etwas zu wenig Wärmeleitpaste aufgetragen, was unter schlechten Bedienungen eventuell zum Hitzetod führen kann. Um den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, wurde kurzerhand diese Rückrufaktion eingeleitet.

Thorsten Doege, Produktmanager aus Deutschland, äußerte sich gegenüber PC Games Hardware zu diesem Thema. Demnach ist das Problem doch nicht so dramatisch wie zunächst angenommen. Die Meldung über den Rückruf wurde daher auf der deutschen Internetseite wieder entfernt. Betroffene Kunden aus Deutschland brauchen also nicht befürchten, dass die Grafikkarte kaputt geht.


Bitte kontaktieren Sie den technischen Support!

Support 02405 – 424 602 oder mail



Leadtek support team
 
Top