Probleme mit Linksys WET11 WLAN Bridge (geht nicht zu connecten)

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
591
Hi @ll

Heute ist endlich mein WLAN-Router + WLAN Bridge bei mir eingetroffen
Nachdem ich den Router fertig konfiguriert hatte habe ich mich mit der Install CD an die Bridge gemacht. Kabel angestöpselt am Router Lampe am Port ging auch an, mit dem Setup tool suchen lassen und: Gefunden
Nach dem Einloggen habe ich dann ein paar nötige Einstellungen vorgenommen und als ich diese dann speichern wollte kam die Meldung: Keine connection !
Verdammt dachte ich mir, mußt es halt nochmal machen. Habe dann erneut die Suche nach Hardware mit dem Setuptool machen lassen und von nun an wurde die Bridge nicht mehr gefunden
Ein Blick auf den Router: Ohh der Port in dem das Kabel steckt leuchtet nicht mehr, vieleicht Kabel defekt ? Habe dann ein bischen rumprobiert mit dem Ergebnis das das Kabel ok ist.
Nun gut....da ich mir nicht weiter wußte habe ich dann eben den resetknopf an der Bridge gedrückt und es tat sich auch dann nichts !
Hab jetzt schon mal den Reset Knopf bestimmt 60sec lang gedrückt aber es will sich nichts tun !! Auch mit dem Schalter für Netzwerkkarte/Switch hab ich rumgeschaltet es passiert einfach nichts mehr. Zugriff via Webinterface auf die LAN Adresse die ich gesetzt habe oder auf die default geht auch nicht.....
Teil bei der config kaputtgespielt oder kann man da evtl noch was anderes ausprobieren ? Bin bei sowas noch ein noob aber das sah bis zum Absturz alles recht einfach aus !!

Danke fürs lesen und evtl Hilfe
 
F

Fiona

Gast
Ich verstehe bei dir nicht warum du mit einer Wlan-Bridge über einen Wlan-Router in das Internet möchtest.
Wlan-Bridge ist soviel ich weiß dazu gedacht über einen normalen Router eine Wlan-Verbindung zu einem Computer mit Wlan-Adapter herzustellen.
Wlan-Bridge hat ja auch einen Rj45-Anschluß.
Warum gehst du nicht direkt über deinen Wlan-Router mit einem ganz normalen Wlan-Adapter in das Internet.

MfG

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Da ich bis heute noch keine WLAN Bridge im Einsatz gesehen habe, habe ich mal nachgeschaut für was die eigentlich ist:

"


Die WLAN Bridge ist für die Verbindung von zwei oder mehr räumlich von einander getrennten LANs über Funk gedacht. Die WLAN-Bridge kann laut dem Hersteller über das Netzwerkkabel durch Power over Ethernet (PoE) mit Strom versorgt werden. Als typische Einsatzbereiche nennt der Hersteller unter anderem Umgebungen mit mehreren Haupt- und Nebengebäuden, zum Beispiel Schulen, Krankenhäuser oder große Firmengelände sowie Unternehmen, die mehrere Filialen in näherer Umgebung miteinander vernetzen möchten. "

Bist du sicher das du diese Bridge brauchst?
 
Top