Probleme mit meinem ASUS Board

Balu

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1
Hallo Leut's!

Ich habe mir ein neues Asus Bord zugelegt. Dieses Board hat leider Sound on Board, jetzt habe ich Probleme mit meiner Soundblaster Live. Obwohl ich den Soundchip vom Board Deaktiviert habe, hängt sich mein Rechner nach einiger Zeit wenn ich mit NetMeeting oder einem aviPlayer am werkeln bin auf. Dieses Problem habe ich aber nur hierbei, alles andere funzt tadellos selbst Musik kann ich ohne weiteres Abspielen. Was kann ich da machen. Ich habe meine SB Live jetzt aus dem Rechner entfernt, jetzt geht wieder alles. Aber ich möchte nicht auf diese Karte verzichten. Wer weiß Rat oder kann mir Tip's geben wie ich es dochnoch hinbekomme.

So Long Balu
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Moin Moin Balu!

Hast du das neueste BIOS für dein Mainboard eingespielt?
IMHO dient es zwar "nur" zur Vermeidung des Southbridge-Bugs (ich gehe jetzt einfach mal von einem VIA-Chipsatz mangels anderweitiger infos aus...), versucht dies aber hauptsächlich durch Lastreduzierung auf dem PCI-BUS zu erreichen. Das könnte u.U. auch deinem SB-Live Problem zugute kommen.

Desweiteren hast du sicher schon die neuesten Mainboard-Treiber installiert, oder?

Auch ein Umsetzen der Soundkarte in einen anderen Slot (PCI 2 scheint hier besonders beliebt..) kann helfen...

hth,
Quasar
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Ich weiß nicht wie den soundchip abgeschalltest hast,ob nur im bios oder auch auf dem board gejammpert hast.Weiß nur egal welches asus mit soundchip da musste den jammper auch auf disable setzen(auf dem Board versteht sich)



hoffe das ich dir helfen konnte
 
Top