Produktinfo des 8RDA+ boards richtig?!

[ITP]Frizzy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
341
Produkteigenschaften
Sockel/Slot
Sockel-A
-AMD Athlon XP Thoroughbred bis
2800 +
AMD Athlon XP Barton bis
3000 +

-AMD Athlon ThunderBird bis
1400 MHz
-AMD Duron bis
1300 MHz
-Chipsatz
nVidia AGPset (nForce2 SPP-128 + nForce2 MCP-T)
-Frontsidebus
333 MHz
-Systemspeicher
PC-400 DDRAM
maximaler Speicher
3000 MB
irgendwie wiederspricht sich doch die produktinfo von kmelektronik. wenn ein fsb von nur 333 gegeben ist und man aber nen XP 3000+ Barton raufbaun kann der hat doch 400mhz oder etwa nicht? könntet ihr mich mal aufklären? oder ist es möglich das epox 8RDA+ mit nem Biosupdate dazu zu bringen ,dass es nen barton3000+ verträgt?

ps: ich selbst besitze das board und bin nun am überlegen, ob ich mir nicht den xp3000+ kaufen soll! hab allerdings rev 1.1 isses möglich via biosupdate das board dazu zu bringen,dass es nen barton3000+ verträgt?! klar, neuer speicher müsste ja auch her?! am besten pc400 twinmos ;)

hier noch mal zum nachlesen http://www.kmelektronik.de/root/shop4/auswahl.php?ArtNr=3959
 
Zuletzt bearbeitet:

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
es gibt 2 Verschieden Bartons 3000+ einen mit einen FSB von 166 also das 333er Modell und einen mir FSB 200 also 400er Modell
 

[ITP]Frizzy

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
341
ahhh stimmt.hab ich auch gerade gesehn,aber ich persönlich bin auf den mit 200 FSB scharf ;) würde es denn aufm board laufen ,nach gescheiten biosupdate?! jemand schon erfahrungen gemacht?!
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
also offizell nein inoffizell ja

warum?
8RDA+ war zwar angeblich ein nicht 400Mhz FSB taugliches Board aber es haben viele auf 400 betreiben können

also es kann gehen aber auch net
 
G

Green Mamba

Gast
mal nebenbei bemerkt halte ich es nicht für sehr sinnvoll von einem 2600+ auf einen 3000+ aufzurüsten, spar dir lieber das geld für was anderes, du wirst keinen unterschied feststellen können! ;)
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ein Kumpel hat sich auch gerad erst mit dem Board (Rev. 1.1), 2*512MB TwinMos 400 und einem 2500+ Barton ein Sys zusammengeschraubt. Läuft einwandfrei; der Barton hat natürlich einen 400er FSB und ist damit ein 3200+. Wenn du schon aufrüsten willst, wobei ich das bei einem 2600+ auch nicht unbedingt als sinnvoll erachte, würde ich diese Variante wählen, ist letztendes billiger und schneller.
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
das ist ein anderes Board wir reden hier übers 8RDA+
und das 8RDA3+ kann ich selber erst ab der Rev. 2.x empfehlen
 
Top