Proggis werden nicht sofort gestartet!

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
HI leute

hab das problem das bei mir wenn der win start zu ende ist die proggis wenn ich sie anklicke nicht sofort anlaufen sondern erst 2 minuten brauchen !

HAb das gefühl die HDD läuft in dieser zeit net !

WAs kann da sein das das immer so lange braucht ?
 

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
Genau dieses Problem habe ich in Verbindung mit win xp auch.

Ich meine, dass es am Hochladen des MSG Messengers liegt, der taucht bei mir erst circs 20 sekunden nach dem booten auf, davor lassen sich keine Programme starten.
Eine Lösung hierfür habe ich noch nicht gefunden, dafür aber ein nützliches Tool, was den xp Bootvorgang analysiert und optimiert, bei mir ist eine Ersparnis von 10 Sekunden dabei herausbekommen. Hier das Tool:
BOOTVIS
 
Zuletzt bearbeitet:

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Moin Leutz...

Den MSN kann man leicht deinstallieren:

Im Verzeichniss Windows\inf (Bei User die ein Update von Windows2000 gemacht haben ist es das Verzeichniss WiNNT\inf) befindet sich die Datei sysoc.inf in dieser muss folgender eintrag abgeändert werden:

msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7

nach

msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,,7

Also einfach das hide entfernen. Danach kann man über Systemsteurung --> Software --> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen den Microsoft Messenger deinstallieren.

Mehr Tipps dazu:

http://www.winhelpline.com/

Hoffe geholfen zu haben.
Gruss
 

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
leider nein, denn auf den trichter bin ich auch schon gekommen. seltsamerweise ist die verzögerung noch da, und zwar exakt genau so lang, wie vorher der messenger zum starten brauchte.
ich erkenne es momentan daran, dass powerstrip erst nach dieser zeit startet, danach kann ich alles normal nutzen.

wenn es aber nicht an dem messenger liegt, woran dann??
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Es könnte auch an der Netzwerkkarte liegen.

Gib mal eine feste IP-Adresse an, ich hatte das Prob auch mal... glaube, dass es bei mir danach klappte, weil er - wenn keine feste IP vorhanden ist - direkt nach dem Windows-Start erstmal einen DHCP-Client sucht, der ihm eine IP zuweist.. das kann die Ursache sein.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

jomin

Newbie
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
7
Gute Idee, das mit der Netzwerkkarte.

Ich hatte das gleiche Problem. Also diverse Programme, wie zum Beispiel das starten der Internetverbindung, funktionierten erst ca 1 Minute nachdem der Rechner fertig gestartet wurde.

Nachdem ich ne feste IP zugewiesen hatte, war das Problem behoben. Die suche nach einem (nicht vorhandenem) DHCP Server findet dann ja nicht mehr statt.

Gruss
 
U

Unregistered

Gast
Genua das selbe Problem hatte ich bei Windows XP Pro auch!! Ich habe es vor 4Wochen auch durch eine feste IP Adresse behoben!!

MFG GeForce256
 

GeForce256

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
369
Ups ich hatte mich net eingelockt:rolleyes: !! Naja!! Ich habe aber den Beitrag davor geschrieben!!

MFG GeForce256
 

GeForce256

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
369
Du gibst einfach eine ausgedachte Zahl bis 255 ein(pro Spalte)!! Machst ein Neustart und dann müsste das Problem behoben sein!!

MFG GeForce256
 

jomin

Newbie
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
7
Sollte eine nicht öffentliche, also im Internet nicht verfügbare IP-Adresse sein, wie z.B.:

IP: 172.20.1.1
Mask: 255.255.0.0
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
Also ich muss nach dem Booten auch noch ne weile warten.
Bei mir liegt es an dem Virenscanner.
Der braucht einfach zu lange bis er aktiv ist.
Bis jetzt hab ich dieses Problem an jedem PC gesehen der den Norton Antivirus 2002 drauf hat.
 
Top