Programm zum Aufteilen von Files ?

Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Hallo Leute,

ich habe hier ein Video im *.avi Format liegen mit 790 mb, mit Nero 6 krieg ich die leider nicht auf ne einfache Daten - CD, das heisst, ich suche ein Programm zum Aufsplitten von Dateien, aber nicht sowas wie WINRAR, dass die Files komprimiert und dann als *.rar Files ausgiebt!

- in Kürze: Ich will ein 790 mb *.avi File in 2 Files *.avi umwandeln, das eine also z.b 600 mb, das andere 190 mb! Wenn ihr ein Prog wisst, mit dem das machbar ist, meldet euch bitte!
 

VanillaCokeMan

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Danke, ich schau mal ob da was nützliches drinne ist!
Aber zur Rechtfertigung ist zu sagen: wenn man Files Aufteilen / Splitten, was man will in der Suche eingibt, muss man erst 50 Threads durchgehen, um auf diesen Thread zu kommen :o

mal gucka ob da was steht :cool_alt:

[EDIT]

Steht zwar schon was drin, aber naja, nen Paar Fragen:

1. ist DVD2SVCD ein Programm? Wenn ja, Freeware oder Kostenpflichtig?
2. Kann mir noch jemand eine zutreffende Hilfe geben ( wenn möglich, Programm, samt Link zum Download )

- Am liebsten mit LINK zum downloaden :)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
naja, bei dem begriff files werden ja auch threads gefunden wo generell datein geteilt werden sollen.
musst halt ein bisschen geschickter die suchbegriffe wählen! ;)
z.b. so: "video*datei* teilen"
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.998
Und für mich völlig unklar ist im moment noch, ob die CDs noch abspielbar sein sollen, oder ob einfach auf dem anderen Rechner, zu dem die Daten transportiert werden sollen nur wieder zusammengefügt werden sollen.

Schau dir das hier mal an: http://www.freebyte.com/hjsplit/

Rodger
 
Zuletzt bearbeitet:

VanillaCokeMan

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Die Dateien sollen in der aufgeteilten Form abspielbar sein, nur eben aufgeteilt!
Das habe ich oben schon gesagt, aber ein bisschen unverständlich geschrieben.
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
blos bei virtualdub wird alles neu encodiert, sprich mit der zeit immer schlechtere quali.
t-mpeg müsste auch funktionieren und dabei extrem schnell
 
G

Green Mamba

Gast
das ist nicht wahr! man muss nur auf "direct stream copy", schalten, dann wird nix codiert! ;)
 

VanillaCokeMan

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Ja, ich steig jetzt halbwegs durch das Prog durch!
Das Teil is absolut praktisch, vor allem wenn man das auswählt, was Green Mamba gesagt hat, geht das ganze ab wie ne Rakete :D

Trotzdem wäre es auch nicht schlecht ein Programm zu haben, dass sämtliche files als *.mpg abspeichern kann, so dass man es als SVCD / VCD brennen kann, dann läufts halt auf allen DVD - Playern, denn das ist ja der Sinn der ganzen Sache, eigene Videos total easy als VCD / SVCD zu brennen, in den DVD - Player einlegen und los geht's :)
 

VanillaCokeMan

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Ist das Prog umsonst ? Wenn ja kannst du mir vielleicht nen Link geben ?
Deutsch od. Englisch ?

danke im voraus!

[EDIT]

Nero 6 kann aus *.avi ( Wenn das File klein genug ist aber auch SVCD bzw. VCD brennen, nur es kodiert es dann halt nochmal, doppelt gemoppelt :( )
 
Zuletzt bearbeitet:

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.308
WinOnCD ist nicht kostenlos, aber wenn Nero das auch kann brauchst du es ja nicht.
TMPGEnc kann avi zu mpg kodieren, allerdings ist es eben auch wieder neu kodiert.
 

VanillaCokeMan

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Eine Frage zu TMPGEnc:

Wo liegt der Unterschied zwischen Mpeg 1 und Mpeg 2 ?
Denn es heisst, dass man in der Freeware Version Mpeg 2 nur einen Monat lang nutzen kann!

[EDIT]

Hat sich erledigt, Mpeg 1 = VCD / Mpeg 2 = SVCD
 
Zuletzt bearbeitet:
Top