Prozessor rausoperiert --> Rechner tot

nUlL.aHnuNg

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52
schwarzer bildschirm

ya hallo, und zwar gehts darum: ich hab mein pc ca. 10 mal formatiert... und wenn ich windows 2000\xp home\xp prof draufmachen will fängts schon damit an das der nich alle dateien kopieren kann (eine von den drei cd´s muss doch funzen), das is aber nich mein hauptproblem, sonder... wie mein account schon sagt hab ich keine ahnung... also hab ich mal in meinen pc reingeguckt.... hab den lüfter und kühler abgemacht, dann den prozessor rausgenommen (plz nich fragen warum *g*) und jez geht GAR NIX mehr, koennt ihr mir helfen?, und wenn der prozessor im arsch is, wo kann ich einen für mein mainboard herkriegen... ich hab noch den 1. aldi-rechner (prozessor = 1ghz), aber mainboard kA was das fürns is... wisst ihr es? thx schon mal (O.o) :Û
 
Zuletzt bearbeitet:

DennyV23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
423
Re: rechner im arsch (glaub ich)

Na klar. Also zuerst solltest du den Prozessor vielleicht mal wieder reintun. Und den Lüfter wieder draufmachen nicht vergessen! :D :D :rolleyes:
Beschreib dein Problem mal etwas besser. Z.B. was für ne Fehlermeldung kommt wenn du Win installieren willst? Oder wo bleibt er hängen ect.?
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Re: rechner im arsch (glaub ich)

was passiert denn genau ? geht er an und der bildschirm bleibt schwarz ? hat ich letztens dummeweise auch, prozi im arsch.... :rolleyes:
 

burstel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
462
Re: rechner im arsch (glaub ich)

Geht das nun hier auch los ? Glaube das der selbe Typ, der in anderen Foren
auch so nen Mist schreibt und sich lustig drüber macht.

In anderen Foren hat er ausversehen das ATX Stromkabel verkehrtrum drauf-
gesteckt (wie soll das ohne Gewalt gehen ?) usw.
 

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
Re: rechner im arsch (glaub ich)

1. deine überschrift ist nicht sehr ausagekräftig.
2. zu deinem rechner gab es sicher handbücher in denen die systemkomponenten aufgelistet sind
3. wenn man keine ahnung hat soll man es lassen.

leider kann man aus der entfernung nicht genau sagen ob alles kaputt ist oder nicht. hier ein paar dinge die du nachschauen solltest:

cpu richtig eingesetzt? pinne verbogen? kühler richtig rum drauf und angeschlossen? netzstecker vom netzteil auf dem board angeschlossen? speicher rams richtig eingesteckt (die machen 2*klick beim einrasten)? graka fest im slot? laufwerke und festplatten richtig angeschlossen?

so, wenn du alles gecheckt hast schreib mal ob das netzteil anläuft, der cpu kühler sich dreht, das obligatorische "PIEP" ertönt usw.

bis dann
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
Re: rechner im arsch (glaub ich)

tztztz. immer diese fäkalsprache hier...

neue prozessoren gibts:
1. beim händler um die ecke (da würde ich erstmal einen anderen testen lassen, um auszuloten ob es wirklich am prozzi liegt)
2. bei shops im internet, mal bei www.geizhals.at/deutschland nachschauen
3. bei ebay

kann aber auch sein, dass du beim ausbau der cpu dein mainboard geschrottet hast. neue gibts da, wo es auch prozessoren gibt.
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Re: rechner im arsch (glaub ich)

Omann...gib deinen Rechner lieber jemanden in die Hände ,der Ahnung davon hat . Kann mir gut vorstellen, dass du durch deinen "Prozessorausbau" gleich deinen Prozessor mit zerstört hast. Ich hoffe der Begriff Wärmeleitpaste sagt dir was. Hats beim Anschalten verbrannt gerochen? Dreht sich der Lüfter beim anschalten?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.594
Re: rechner im arsch (glaub ich)

Als erstes solltest Du den Rechner aus Deinem Arsch wieder rausnehmen, erstens schmerzt es und 2.tens bekommt er dort wohl keinen Strom.
Womit hast Du formatiert und partitioniert, wie hast Du das System aufgebaut? NTFS oder Fat32? Handelt es sich bei den CDs um Recovery Versionen (Aldi) oder Vollversionen? Hast Du den Prozzi wieder richtig reingesteckt (in den Rechner, nicht in den Ar***) und den Kühler aufgesetzt? Mal alle Kabelverbindungen geprüft, Ram getestet, alle Karten auf richtigen Sitz im Slot geprüft? Wenn nichts mehr geht mal einen Fachmann dazu geholt?
Wie hoch hast Du den Rechner übertaktet? Bios auf default settings gesetzt nach Einbau des Prozessors.
PS: Der erste Aldi Rechner hatte keinen 1Ghz Prozessor.
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
Re: rechner im arsch (glaub ich)

es gab mal einen mit nem pIII coppermine 1000mhz, der erste war es aber sicher nicht.
 
G

Green Mamba

Gast
Re: rechner im arsch (glaub ich)

@nUlL.aHnuNg

moin,

bitte schau dir doch mal unserer regeln an, und gewöhn dir gleich schonmal diese fäkalsprache wieder ab, sowas hat hier nix zu suchen. außerdem solltest du dir auch mal das hier ansehen.
also, bitte in zukunft ein bisschen auf deine wortwahl achten, wir sind hier schließlich nicht im ghetto!
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164
Ich glaube der Thread Bettelt gerade dazu ins Aquarium zu kommen !


 

nUlL.aHnuNg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52
so, erstmal thx für eure antworten... und entschuldigung das ich mit meiner sprache in eure intimsfähre eingedrungen bin und euch verletzt hab... genaueres zum thema: wenn ich pc anmache ist nur ein schwarzer bildschirm da, und YA ich hab den prozessor auf dem board (omg welch frage von euch), aber nix geht... ihr wisst es?!?!
 
G

Green Mamba

Gast
wenn es dir so leid tut, warum ließt du dann nicht einfach mal die regeln, und hälst dich daran?
wirf mal einen blick in §3!

zum thema:
-kühler richtig montiert?
-rechner ohne kühler mal eingeschaltet? --> cpu kaputt
-cpu an den pins berührt? --> cpu wahrscheinlich kaputt
-wärmeleitpaste verwendet?
-sonst alles verbindungen mal kontrolliert?
 
Zuletzt bearbeitet:

nUlL.aHnuNg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52
geht denn der prozessor auch gleich kaputt wenn man keinen kühler\lüfter draufhat, und das mal ausprobieren will ob er überhaupt geht, der prozessor?, ich hatte aber vorher schon kühler\lüfter drauf, aber trotzdem nur schwarzer bildschirm..... und wo steht welches mainboard ich hab? (nochmal: ich hab den 1. aldi-rechner, das muss doch irgendwo stehen...)
 
Zuletzt bearbeitet:

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Zitat von nUlL.aHnuNg:
Ja,
wissen wir !
Dort kannst Du Begriffe wie "bootet nicht" oder "schwarzer Bildschirm" eingeben, und - welch Wunder - wirst Du mit Treffern überhäuft.
Mit einem PC ist das ähnlich wie beim Auto : Wenn man keine Ahnung hat sollte man die Finger davon lassen.

Edit:
Der erste "Aldi" war afaik ein PII 350.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.594
Zitat von nUlL.aHnuNg:
geht denn der prozessor auch gleich kaputt wenn man keinen kühler\lüfter draufhat, und das mal ausprobieren will ob er überhaupt geht, der prozessor?, ich hatte aber vorher schon kühler\lüfter drauf, aber trotzdem nur schwarzer bildschirm..... und wo steht welches mainboard ich hab? (nochmal: ich hab den 1. aldi-rechner, das muss doch irgendwo stehen...)
Am unteren PCI/ISA Slot steht immer die Bezeichnung des Boards. Hast Du alle anderen Tips ausprobiert?
 

nUlL.aHnuNg

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52
thx erstma... naja erst mal muss ich mir glaub ich neue paste holen... aber 1.is alles angeschlossen, 2.prozessor is richtig drin, 3.prozessor sollte am anfang zum ausprobieren auch ohne kühler laufen oder? (danach mach ich ihn gleich wieder aus)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.594
Der Prozessor kann gerade bei den alten PIII so schnell heiß werden, das er durchbrennt. Soviel dazu.
 
G

Green Mamba

Gast
wenn dem so ist, dann hol dir auch gleich einen neuen prozessor wenn du eh beim händler bist! einmal eingeschaltet ohne kühler brennt das teil innerhalb von 3 sekunden durch...
 

DennyV23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
423
Also um zu sehen ob die Bioseinschaltmeldung kommt kannst ihn sicher ein paar Sekunden ohne Kühlung laufen lassen ohne das er gleich ins Nirwana abreitet. Aber nich länger als ein paar Sekunden!

Edit: Ach ja, grad gesehn. Die alten PIII Dinger wurden wirklich sehr heiss. Da muss in jedem Fall immer ein Kühler drauf.
 
Top