• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

PS3 an (Nicht HDCP)Monitor anschliessen: Welche günstige Mäglichkeit?

Black Orphan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.075
Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken mir eine PS3 zuzulegen. Da ich keinen HD Fernseher habe, aber einen 17er TFT Monitor denke ich seit längerer Zeit darüber nach, die Konsole möglicherweise an diesem anzuschliessen.
Im Internet gibt es einige Beiträge zu dem Thema. Viele sind jedoch älter, so dass hilfreiche Links nicht mehr angezeigt werden. Beispielsweise habe ich leider keinen Zugriff auf einen"PS3 to VGA Guide (without HDCP)".

Eine der Möglichkeiten wäre HD Fury, das kommt für mich aber nicht in Frage, weil es sauteuer ist. Gibt es andere Möglichkeiten, die PS3 an einen nicht HDCP fähigen Monitor anzuschliessen? Welche wären dies?

Mein Monitor: Benq FP71GX http://www.chip.de/produkte/Benq-FP71GX_16764288.html
 
Zuletzt bearbeitet:

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.662
hdfury ist halt deshalb so sauteuer, weil in dem kabel n vollwertiger wandler drin steckt. da gibts keine kostengünstigere alternative soweit ich weiss. kein hdcp = kein bild (so zumindest mein kenntnisstand).
 

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.821
Mir ist leider auch keine andere Möglichkeit bekannt (ohne Adapter und dergleichen).

Ich denke aber du würdest eh keinen Spaß haben, du hast einen 5:4 Monitor, die PS3 hat aber ein 16:9 Format -> Das Bild wäre dermaßen verzerrt, dass es sich überhaupt nicht lohnt auch nur darüber nachzudenken mit dem alten 17-Zöller zu spielen !
Wahrscheinlich würdest du beim Versuch Schriften zu lesen Kopfschmerzen bekommen ;)

Sollte das Bild aber 1:1 mit schwarzen Balken auf den Moni kommen, bräuchtest du eine Lupe ...

Da hilft leider nur ein neuer Monitor, sorry.
 

Jesterfox

Legende
Dabei seit
März 2009
Beiträge
44.484
Aber drunter wirst du nichts besseres als ein VGA-Kabel finden. Das nimmt die RGB-Leitungen (für SCART) her, die sind prinzipiell VGA-Kompatibel.

Die 3. Lösung wäre ein FBAS->VGA-Wandler. Die sind aber auch nicht unbedingt billig und deren Qualität kann auch nicht wirklich überzeugen.

Das Problem ist eben, dass die PS3 grundsätzlich mit HDCP ausgibt, auch beim Spielen.
 

Black Orphan

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.075
Habe mich entschieden einen HD Fernseher zu kaufen. Habt ihr Empfehlungen?
Er muss nicht unbedingt Full HD haben (wäre aber besser), sollte ca. 22 Zoll haben und natürlich HDMI. Wäre gut, wenn er um die 150 € kosten würde:)
 

Anonymer_User

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
151
Also so einen HD-Fernseher zu kaufen halte ich für keine gute Idee.
Dann verkauf lieber deinen aktuellen PC-Monitor und kauf dir einen vernünftigen.
Bereits für 150 Euro bekommst du einen 24"-Monitor dessen Auflösung 1920x1080 (Full-HD) beträgt.

Wenn du dir wirklich einen HD-Fernseher kaufen willst, würde ich an deiner Stelle nochmal einen 100er drauflegen.
Es kommt natürlich auch auf dein Zimmer drauf an, aber ein 22"-Fernseher wäre für mich persönlich völlig inakzeptabel.
 

Black Orphan

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.075
Ich werde, denke ich, zum LG greifen.
Meinen aktuellen Monitor wollte ich sowieso verkaufen, jedoch weiß ich nicht ob das eine allzu große Finanzspritze werden würde. Das ist er: http://www.amazon.de/FP71GX-Monitor-silber-schwarz-Kontrast/dp/B000BK9R9O

Was denkt ihr wäre dieser wert/würde mir einbringen?


Ich bin mittlerweile auf diesen Thread im Forum gestoßen:
http://www.chip.de/produkte/LG-Electronics-W2442PA_33722810.html

@Anonymer_User:
Du hattest geschrieben, dass du beide Konsolen hättest, oder? Kannst du das mit dem verwaschenen Bild bei der PS3 bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top