Quake 3 Arena ruckelt auf meinem 1333er TBird+GF2pro+2x2AA ....

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#1
Habe einen 1333er TBird mit 256MB Infineon RAM und ner GF 2 Pro mit 64MB DDR.
Wenn ich 2x2 AA einstelle dann ruckelt das ganze ziemlich und nun das verblüffende.
Ein Freund von mir hat genau dieselbe Graka, verwendet dieselben Treiber, nur das er einen CELERON @543Mhz (!) hat. Bei ihm läuft Q3A mit exakt denselben Einstellungen wie bei mir (inkl. 2x2AA) flüssig!!!!
Kann mir wer sagen wieso Q3A bei einem CELERON 543 Mhz besser läuft als bei einem TBird 1,33Ghz und das mit derselben Graka??????????????
 
S

Slave Zero

Gast
#2
Welches Betriebssystem hast du. Hast du die 4in1 1431 installiert.
Welchen Graka-Treiber verwendest du. Mach mal ein paar Angaben über dein System.Das Netzteil ist da auch sehr entscheidend, besonders bei dieser Kombination.:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#3
habt ihr beiden denn wirklich genau die selben Einstellungen?

Das würde mich echt mal interessieren und sage mir vor allen Dingen mal die Auflösung, weil ich kann mir beileibe nicht vorstellen das Q3 auf dem Celi flüssig läuft, mit fsaa...
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#4
@SlaveZero:

Habe die 4.31er installiert. Verwenden beide die 12.00er Detos und habe ein 300W temperaturgeregeltes Netzteil(aber was hat das mit den Frames bei Quake3 zu tun????). OS= WIN ME.

@KPV:

Die Auflösung beträgt natürlich 1024x768. Und es sind auf beiden Rechner EXAKT die gleichen Einstellungen beim Spiel vorgenommen worden.
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#5
Hm, und welche Detailstufe`?

Sag mir mal bitte welche detailstufe, also high oder normal, tripple buffer texture detail etc... Das würde mich mal wirklich interessieren.... ich kann Dir mal ein paar vergleichswerte für x2 FSAA bei 1024x768 von meinem System anbieten (GF2U und GF3 auf TBIRD 950) da ich gerade am Review schreiben bin.. :

Normal Settings (16 bit) GF3 116,2 fps GF2U 89 FPS
High Settings (32 Bit) GF3 85,1 fps GF2U 53,3 FPS
Max Settings (maximalste Qualität) GF3 84,3 FPS GF2U 32,1 fps

Also ich bezweifele daher ehrlich gesagt, dass das auf dem Celi mit ner Pro flüssig läuft, es sei denn die Qualität ist so miserabel und alle Effekte weggenommen.

Sage mir mal deine Einstellungen, dann kann ich Dir vielleicht besser weiterhelfen...

 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#6
Hat ein bisschen lange gedauert, war eine woche nicht daheim aber jetzt kann ich antworten.
Also die Einstellungen sind alle auf high, d.h.
Texture Detail=high
Triple Buffer active
alles auf 32bit.

Und es läuft wirklich auf dem Celi flüssig (ausser ab und zu ganz kleine Ruckler wenn viele effekte zu sehen sind.

Übrigens bei mir läuft jetzt auch cremig, habe nämlich neu aufgesetzt und vergessen die VIA Treiber zu installieren :rolleyes: .
Jetzt hab ich die 4.32er draufgeschmissen und Q3A schmiert nur so dahin.
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
#7
Original erstellt von madjoe
Hat ein bisschen lange gedauert, war eine woche nicht daheim aber jetzt kann ich antworten.
Also die Einstellungen sind alle auf high, d.h.
Texture Detail=high
Triple Buffer active
alles auf 32bit.

Und es läuft wirklich auf dem Celi flüssig (ausser ab und zu ganz kleine Ruckler wenn viele effekte zu sehen sind.

Übrigens bei mir läuft jetzt auch cremig, habe nämlich neu aufgesetzt und vergessen die VIA Treiber zu installieren :rolleyes: .
Jetzt hab ich die 4.32er draufgeschmissen und Q3A schmiert nur so dahin.
Eine LAOLA für Via (und die Arme hoch!!!)

OK. Ich bin heute abend unsachlich und etwas albern
 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
6
#8
welches Point Release hat du drauf ? bei mir und vielen anderen bricht seid dem aktuellen PR die Performance stark ein .
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
#9
randnotiz :): ich konnte quake3 sogar mit meinem celi@525 und tnt2 in 1024x32bit relativ flüssig zoggen......und die kantenglättung hat mit dem prozessor überhaupt NÜSCHT zu tun
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#10
Hab das 1.17 Pointrelease oben läuft alles perfekt und stabil drum tu ich mir auch kein neueres drauf.
 
Top