Leserartikel Quake (Teil 1) Benchmark

Butterhützchen

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
522
Gestern Abend noch:

P4 Prescott 3Ghz
1x 1GB RAM
Win XP SP3
Radeon HD 4670 AGP

Catalyst 12.4 Beta → 9-10_agp-hotfix_xp32_dd_ccc

WinQuake

1.
3,7 FPS → 163,6 FPS
2. 3,7 FPS → 163,1 FPS
3. 3,7 FPS → 163,1 FPS
4. 3,7 FPS → 164,8 FPS

Ø 163,65 FPS

GLQuake

1.
7,2 FPS → 599,4 FPS
2. 7,2 FPS → 600 FPS
3. 7,2 FPS → 604,7 FPS
4. 7,2 FPS → 629,8 FPS

Ø 608,475 FPS

🤔 Bisschen wenig nicht mehr dank @_chiller_

Edit: GLQuake mit demo1
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs

Butterhützchen

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
522
Update:
Hab gestern noch den Core 2 Duo getestet mit der Geforce 8400 GS.
Da ist mir aufgefallen, daß NET Framework gefehlt hat.
Danach gab es einen ordentlichen Leistungsschub ;)
(Trage es später noch nach)

Denke mal, daß ist auch das selbe Problem beim Prescott-Bench.
(ggf. auch der falsche Treiber. Er lässt sich installieren, aber die Karte wird noch als
"unbekannte VGA" angezeigt)
Hatte Catalyst 12.4 Beta genommen.
Ich probiere es nochmal mit früheren Versionen.

Zitat von _chiller_:
Welche Version ging denn bei dir?

Das ASRock P4V88+ hat auch´nen VIA PT880 chipsatz, evtl. macht der Probleme ¯\(ツ)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs

_chiller_

MIFcom-Support
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
592
Zitat von Butterhützchen:
Welche Version ging denn bei dir?

Das ASRock P4V88+ hat auch´nen VIA PT880 chipsatz, evtl. macht der Probleme ¯\(ツ)
Bei den AGP-Karten ab ATI HD2000-Serie machen die Grafikkarten-Treiber öfters Probleme. Ich nutze den Catalyst 9.10 mit AGP-Hotfix, da wird die Karte korrekt erkannt. Sonst installiert er nur das CCC, ohne den Grafiktreiber selbst.

Den Treiber hab ich hier her. Ein paar Links sind schon tot, aber der vom 9.10er funktioniert bei mir noch:
https://www.pcgameshardware.de/Graf...P-Hotfix-fuer-HD-4000-3000-2000-Reihe-672247/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs, Butterhützchen und andi_sco

Butterhützchen

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
522
Vielen Dank @_chiller_ , hat funktioniert 😁
Ich habe die Werte oben korrigiert.
Nun kann er wieder auf den Dachboden wandern..
Ergänzung ()

Intel Core 2 Duo E8400
2x 2GB PC2-5300 DDR2-SDRAM UDIMM - Cl5
WIN XP SP3
GeForce 8400 GS (512MB)

340.52-desktop-winxp-32bit

WinQuake


ohne allesmit NETFrameworkmit Treiber
1.12,8 FPS116,12 FPS795,5 FPS
2. 7,4 FPS116,2 FPS789,8 FPS
3.10,8 FPS116,1 FPS771,3 FPS
4. 7,4 FPS116,2 FPS839,1 FPS
Ø 9,6 FPS116,155 FPS798,925 FPS


GlQuake

1.
396,3 FPS
2. 395,6 FPS
3. 395,6 FPS
4. 395,7 FPS

Ø 395,8

Edit: GLQuake mit demo1
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs und _chiller_

kryzs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.441
Moin, Moin ...

für alle weiteren Einsendungen bitte immer mit Screenshot, damit ich die unterschiedlichen Timedemos (notfalls) auseinander halten kann. z.B:

980tiDemo1.PNG
GLQuake mit demo1 // 980Ti // Ø 2535,03

980tipitvgemini.PNG
GLQuake mit pitvgemini.dem // 980Ti // Ø 2824,13

Für WinQuake gilt nartürlich das gleiche, sehr schön ist auch der Einsatz von System-Info-Tools, auch wenn sie als umstritten gelten bei Benchmarks. Auch gerne OC/UC oder UV mit angeben.

Besten Dank & Grüße 🙋🏻‍♂️
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: andi_sco

andi_sco

Legends of Tomorrow
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
13.885
  • Gefällt mir
Reaktionen: Butterhützchen, kryzs und Karre

kryzs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.441
Zitat von Karre:
Mh.
Ich wollte demnächst ne Menge einstellen, aber hab keine Screens.
Aber die Version und Demo (Demo1) kann ich nennen..
Moin, ich denke das viel-Bencher wie du, da eine „Ausnahmeregelung“ erhalten 😄 ich glaube da muss ich mir keine Gedanken machen, wird schon passen. 😊

Zitat von andi_sco:
Sollte dann ja reichen.
Ausser im Screenshot ist noch hinterlegt, den wievielten Kaffee sich dein Rechner gegönnt hat
Wenn es mit angegeben wird, wäre es zumindest ok, allerdings behalte ich mir dann vor, Ergebnis nicht einzutragen, sollten sie unstimmig sein.
Der einfachste weg wäre ein Screenshot, geht ja super schnell und einfach und macht es für alle Transparenter. Die einzige Ausnahme ist bis jetzt @Karre 😊
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Butterhützchen und Karre

kryzs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.441
Die alternativen Timedemos gehen nicht mit der Demo 😔 Für die im Artikel beschriebene pitvgemini.dem ist die Vollversion notwendig bzw. nur die PAK1.PAK. Ohne die Vollversion bzw. die fehlende Datei bekommt man diesen Fehler:

Fehler01.PNG

Danke für den Hinweis @Butterhützchen , Artikel wird angepasst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Butterhützchen

Butterhützchen

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
522
Zitat von Butterhützchen:
Ryzen 5 3600 @ Stock
32GB RAM 3200Mhz CL 16
Win 10 Pro 21H2
RX 6700 XT @ UV Edit + Stock
Adrenalin Edition 22.9.2

Jetzt mit: pitvgemini.dem

WinQuake

1669837091827.png


Ø 2049,8 FPS


GLQuake - UV über Treiber
max.Frequenz 2400 MHz
Spannung 1150 mV
1669836658888.png


Ø 2377,85 FPS

GLQuake @ Stock

1669838072710.png


Ø 2408,4 FPS
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs

kryzs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.441
vkQuake RT 1.20.3 // Demo1
RTX 3070

vkQuakeRTBench.PNG
Ø 461,26

Eine Alternative für Karten die RT können?!

Erster Test mit:
Code:
C:\Games\Quake-RT\vkQuake.exe -window -width 640 -bpp 32 -nosound -nolan -nojoy -nocdaudio +stopdemo +timedemo demo1
 

flug_rosetto

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
542
ich denke es gibt menschen die nur noch ihr system benchmarken, anstatt damit zu spielen oder andere sinnvolle sachen ( jedem das seine ) ( ich z.b. videos schneiden ) damit anzustellen.
 

Ähnliche Themen

Top