Radeon 8500 BIOS?

U

Unregistered

Gast
Hi Leutz!

Mal ne kurze Frage. In dem PowerMagic Radeon 8500LE Review von KPV war am Ende der kleine Hinweis, dass PowerMagic vielleicht ein BIOS zum Flashen auf die Retail-Version hat. Weiß jemand, wo man das finden kann?

Ich hatte mir von 4freaxx.de die Supergrace Radeon 8500LE bestellt, diese ist praktisch eine originale Ati OEM, weil Supergrace der einzige Hersteller ist, der auch im ATi-Werk fertigen lässt. (http://www.supergrace.com/).

Ich verstehe nicht ganz, wieso im Review der PowerMagic steht, dass man normalerweise die LE nur auf 260MHz kriegt, wenn sie die doch mit 278MHz laufen hatten.

Geht das Übertakten nur mit ner PowerMagic gut oder könnte ich da auch mit der Supergrace Erfolg haben?

Der TecChannel hat mal geschrieben, dass sie die Enmic Radeon 8500LE auf 293/298 MHz schieben konnten - ohne Bildfehler.

Danke für ne schnelle Antwort.

matrixxAMD
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Hehe ich habe gesagt dass sie vielleicht bald eins anbieten werden ;

Naja - die meisten OEMs bekommste auch nur auf 260 Mhz bevor sie Dir abschmiert und eine Retailbios auf ne OEM flashen kann in die Hosen gehen - da der Memory auf der OEM wohl angeblich mit nur 3,2V und auf der Retail mit 3,5V läuft und das ist hardlocked an Board - deswegen scheitert auch eine Übertaktung des Speichers auf > 278 Mhz :D

Aber Du kannst auch Deine SuperGrace übertakten mit Powerstrip - no Probs..
Also wenn die die Emnic bis 293/298 MHz schieben konnten war das ein fake oder ein speziell ausgesuchtes Testsample.....
 
Top