Radeon 8500 (die von Super von Vobis)

U

Unregistered

Gast
Hi

Ich habe ein Problem mit der GraKa Radeon 8500(LE)
Im Grunde genommen ist die Karte übertaktet genausoschnell wie die orig. ATI. :-))

Mein Problem:
Ich habe ein ASUS A7V MOBO 1GHz Athlon und WinXp laufen.
Ab und Zu bleibt das System aber plötzlich stehen oder die Maus fängt an zu ruckeln. Ich von allen meinen Hardwarekomponenten die neuseten Treiber aufgespielt, aber das Problem bleibt.
Im SYSMON von XP ist obwohl ich nicht am Rechner arbeite entweder dauernd bei 50-60% oder nur alle 40 sec auf 50%.

Was tun?
Hat jemand das selbe Problem oder eine Lösung?

Hatte vorher eine GForce 2MX-Karte laufen.


mfg,
ICE
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Mom
1. Hast Du die Detonator deinstalliert?
2. Ist dein aktueller Treiber der 3286?
3.hoffentlich keine VIA Treiber instaliiert und DirectX 8.0 so belassen wie es ist
4. irgendwelche Tweaktools für Die nVidia Karten drauf gehabt?
5. Welcher Task läuft mit 50-60% Systemauslastung?
6. Was für HW Komponenten hast du drinne? - Treiberversionen?
 
Zuletzt bearbeitet:

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Sorry, ich meinte DirecX 8.1 :D

Naja - die VIA treiber sind in XP bereits integriert!
 

stirni

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2001
Beiträge
108
Also ich hab das selbe Prob!
Bei mir war es nachdem ich den Athlon XP 1800+ installiert hab :( [Board is ein ASUS A7V133 Rev. 1.04] kann das sein das die Board Revision nicht 100% kompatibel zum Athlon XP is???
 
U

Unregistered

Gast
Problem gelöst

hi

das problem war folgendes:

es lag an der soundkarte

ich mußte sie nur in einen anderen steckplatz stecken und das system lief einwandfrei.... :-))
 
Top