radeon 8500 und cs problem...

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
moin,

ich habe ein ganz seltsames problem:
ich habe die radeon 8500 LE, sie lief zuletzt mit den aktuellen treibern stabil. nu bin ich auf die dumme (?) idee gekommen, den neuen inoffiziellen treiber von rage3d.com zu testen. lief auch recht gut, nur dann:
wenn ich cs starte, erscheint zwar der startbildschirm, aber der ´mauszeiger ist ne sanduhr, der taskmanager sagt, dass das programm nicht reagiert.
ok, alten treiber wieder drauf (anderen vorher deinstalliert und erst mit standart treiber gebootet) aber:
wenn der rechner neu gestartet ist, kann ich cs einmal ohne probleme starten. wenn ich es beende und neu starten will, kommt wieder die sanduhr und das programm reagiert nicht mehr.
das ist bei jedem neustart so.
alle anderen spiele laufen ohne probs.
ok, noch system:
amd 1.8+
asus a7ve266
2x256 mb kingston ram
win xp pro

was kann das sein?
 

Nick

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
ok, nach mehrfacher neuinstallation und 3x format c: (ja, ich habe ringe unter den augen ;)) hier des rätsels lösung:
ich habe mir den "uni tuner" besorgt, mit dem man bei radeon karten die refrehr rate regulieren kann. wenn ich das teil installiert hatte, tauchte der beschriebene fehler auf. fatal:
selbst deinstallation brachte nix, nur format c:
vielleicht weiss ja dennoch jemand, wie das kommt....
 
Top