Radeon 8500LE mit 300Mhz Chiptakt !

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Laut http://www.reactorcritical.com/#l935 dürfte der Grafikartenhersteller "Club3D" eine Radeon8500LE-Version mit höherem 300Mhz Chiptakt in der Mache haben

Aha also wieder nix kaufen und abwarten *g*

Wow, eine Radeon8500 mit 300Mhz Chiptakt !
DAS WÄR DANN WOHL DAS SICHERE ENDE DER GEFORCE3 Ti500*lol*!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Immer langsam

Soweit ich weiß, macht ein solcher Taktunterschied zwar etwas aus, aber Welten werden nicht dazwischen liegen. Es bringt meiner Erfahrung nach meistens mehr, wenn man den Speichertakt anhebt - aber da kann ich natürlich noch nichts über die neuen Radeon-Karten sagen.
Einen GF3-Killer auszurufen fände ich aber verfrüht.
 

Pimpi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
16
Graka

Hi,

Ok vieleicht kein Killer aber die Bildqualität ist auf jeden Fall besser als bei der GF3. Da nehme ich lieber eine Karte wo ein wenig langsamer läuft haber eine besser Bildqualität ist.

mfg

Pimpi
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
unwahrscheinlich

Da die OEMs sowieso nicht mit den besten R200 Chips "beliefert" werden, halte ich das für Arg unwahrscheinlich- bei alledem was ich jetzt so gelesen habe, bekommt kaum einer seine "LE" auf 300 Mhz ohne extremste Massnahmen hoch- vielleicht ist das auch nur ein PR GaG. Und um wirklich richtig effektiv arbeiten zu können muss der Speicher ebenfalls mit 300 Mhz getaktet sein- da die Radeon auf einen Synchronen Takt ausgelegt ist.
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
ich bin mit meiner GF3 normalo voll zufrieden....was geht mich dann noch diese unnützen gerüchte an,keiner weis ob da nicht wieder die PR Manager die finger im spiel haben--->GF vs Raedon ;) das is wie intel vs amd,verfählschte benchs usw. heut zu tage kann mann niemanden mehr glauben
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Bei den Benches schummeln Nvidia und ATI. Und wer eine GF3 hat, braucht auch nicht auf eine Radeon 8500 umzusteigen-wozu?
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
jo

Jo find ich auch..ne normale Gf3 tuts sicher noch ein jahr :D

Und die kleine taktsteigerung der radeon8500 mach auch praktisch keinen unterschied..das ist wie Hercules..die haben ihre GF2MX auch ein bisschen hoeher getaktet..aer soo viel macht das auch nichts aus.veleicht scheiss beispiel aber naja :D

Mhh ich muss mir ernsthaft ueberlegen die V5 an die wand zu nageln :) ..Wann kommen SmoothVision und Truform Screenies? :D


Hehe also cya
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
sind SmoothVision und Truform nicht die features die die neue ATI schon hat ????
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
trueform schon, aber smoohvision (spezielles FSAA) is treiberseitig noch deaktiviert...wird wohl noch ne weile dauern ;)
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
naja, Truform funktioniert auch nur, wenn es von Game unterstützt wird - half Life...
Naja, Smooth Vision ist in den treibern ja vorhanden-nur bringt keine Einstellung was, wie bereits gesagt wurde - deaktiviert..
 

Ejssfeldt

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
846
naja halflife ist aber auch ein schlechtes Beispiel, hat immerhin schon einige Jahre aufm Buckel :)
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
hehe ich denk mal dass fuer HL ein patch kommen wird der das unterstuetzt..dann wird das kackspiel endlich wieder mal was fuer die augen :D
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Hey, Pandora! Bevor du die V5 an die Wand nagelst, kannst du sie lieber mir schicken. Ich würde sie anstelle meiner TNT2 verwenden. Das wäre eine ordentliche Steigerung! :D
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich würde die V5 auch nicht an den Nagel hängen. Da gibt es bestimmt noch Rechner die sich über ne V5 freuen würden.

Gruß JC
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Rofl wenn ich mir ne Radeon 8500 kaufe dann dauert das sicher noch ein bisschen :) ..jetzt gibt es ja praktisch keine übersicht ueber die erhältlichen Karten..und es kommen sicher auch noch Exemplare von anderen Herstellern..haben die grossen..also so etwas wie hercules..auch vor eine radeon karte zu machen?

CYa
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
"...Es bringt meiner Erfahrung nach meistens mehr, wenn man den Speichertakt anhebt..."

Das trifft nur auf "ältere" Spieleengines zu die noch unter DirectX7 laufen. Bei aktuellen DirectX8-Spielen ist der Berechnungsaufwand durch die ganzen Shader&Co viel höher wodurch hier vielmehr der Chiptakt VOR dem Speichertakt zum Flaschenhals wird.
FAZIT :
Unter DirectX8 bringt eine höherer Chiptakt um einiges mehr als ein um den gleichen Prozentsatz erhöhter Speichertakt, hat sich schon bei einigen Benchmarks&Spielen so ergeben, z.B: Aquanox ( = DirectX 8 ).Hier steigt die Framerate fast linear mit der Erhöhung des Chiptaktes, hingegen nicht so stark mit der Erhöhung des Speichertaktes.

Deswegen würde eine Radeon mit satten 300Mhz Chiptakt hier also einiges an Gewinn bringen :)
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Übersicht

Original erstellt von Pandora
...jetzt gibt es ja praktisch keine übersicht ueber die erhältlichen Karten..und es kommen sicher auch noch Exemplare von anderen Herstellern..
Da fragst du am besten mal NoName, der versucht im Marktplatz-Forum ein Serie "Preisvergleich" aufzubauen. Ob es schon was zum Radeon gibt, weiß ich nicht. Aber NoName greift es bestimmt gerne auf... schließlich möchte er sich mit diesem Versuch ein eigenes Unterforum *verdienen*. ;)

@Prophet
Danke für die Richtigstellung, ich bin halt nicht auf dem aktuellen Stand. Ich denke immer noch an meinen glorreichen TNT2-Chip, dessen Speicher von 150 auf 190Mhz anhebbar ist - mit grandiosem Ergebnis für die Performance. :daumen:
 
Top