radeon treiberoptionen

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
moin,

ich habe diese frage schon mal vor 3 wochen gestellt, aber da mittlerweile wohl mehrere foremuser besitzer der radeon 8500 sein dürften, lässt sich mein "problem" vielleicht klären.
in den aktuellen ati treibern gibt es unter anderem die schaltfläche "overlay", mit hile derer ich gamma, brightness etc. verändern kann. leider ist dieses feature nicht standart mäßig freigeschaltet, wie bekomme ich das hin (über registry o.ä.)?
bitte nicht auf powerstrig, rage tweaker odr so verweisen.
thx
 

Nick

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
*hatschie*

ups, thread nach oben geniest :D

also bitte ihr profis, dass muss doch jemand wissen....
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
ich denke mal, das das erst "aktiv" wird, wenn Du nen TV-angeschlossen hast, werde mir das morgen mal vorknüpfen...
 
U

Unregistered

Gast
Es ist tatsächlich so, dass die Einstellungen erst funktionieren, wenn eine Anwednung läuft, die das Overlay benutzt. Wenn Du als etwa ein TV-Proggi laufen lässt, kannst Du dann die Overlay-Einstellungen benutzen und speichern.
 
Top