RAM defekt?

BessenOlli

Banned
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
RAM defekt???

Hi.

Mal sehen ob mir hier jemad helfen kann.

Hatte beim Shutdown immer eine Fehlermeldung die mit dem
Speicher zusammenhing.

Habe dann das Tool hier von Microsoft probiert zum Ram testen:
http://oca.microsoft.com/en/mtinst.exe



So, hier mal das Ergebnis nach ca. 80min.:

PASS 1.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 3.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 4.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 6.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 6.....WMATS+.....FAILED.....137d0d30
PASS 7.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 7.....WINVC........FAILED.....0e4756b4
PASS 9.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 10....WMATS+....FAILED.....0e4756b4

--- nach PASS 10 habe ich auf "extended tests" gemacht---

PASS 2.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 3.....WMATS+.....FAILED.....0e4756b4
PASS 3.....WINVC........FAILED.....0e4756b4
Sooo. Sieht ja übel aus.

Was mir als Laie in diesem Bereich auffällt:

1.
Bis auf eine Ausnahme alles die gleiche Adresse.
Folglich ist mit großer Wahrscheinlichkeit nur einer
der beiden Riegel Schrott. Oder?

2.
Bei allen fehlgeschlagenen Tests war der Cache AN.
Tests wo er aus war klappten ausnahmslos.
Von Bedeutung?

3.
Bei allen "WMATS+" Fehlern war der Fehler so beschrieben:
"Expected: 20202020 - Actual: 20202820"

So.
Hat jemand etwas was man aus den Ergebnissen ablesen könnte???

Hier noch die Beschreibungen von den beiden Tests bei denen Fehler
auftraten:

WMATS+ - runs a normal MATS+ test using data patterns tailorder
for the memory in this system
&

WINVC - runs an inverse coupling test using... (s.o.)
Was könnte das jetzt alles heissen? :(
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985

BessenOlli

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
Re: RAM defekt???

Auch schon gesehen, danke *g*.

Habe nur "Speichermedien" gelesen.

Bin wohl noch wirr im Kopp von den ganzen
Fehlern von dem schönen neuen RAM.

Kann mir da jemand sagen was das nun heisst?

Kaputt isser wohl oder kann es ein config Problem sein?

Ist brandneuer Mushkin 3500er (aber nur Level 1 *g*).
Schei**e... :(
 

BessenOlli

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
Re: RAM defekt???

War ein Doppelpack.

Werde darum eh beide zusammen wegschicken müssen oder?

Ich denke dass es nur einer ist mit den Probs.

Aber ist ja auch egal.

Ein config Prob oder was weiß ich kann es nicht sein oder?
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
Re: RAM defekt???

vielleicht verträgt einer der riegel auch die timings nicht. stell die mal testweise auf höhere werte.

wenn du feststellen solltest, dass nur einer der riegel probleme hast, weißt du auch genau dass es eben am ram liegt und nicht am mobo oder anderen komponenten. deshalb würde ich wirklich mal beide riegel einzeln probieren.

brandneu? hat also noch nie richtig funktioniert? dann wirds wohl aufs einschicken beider riegel hinauslaufen.musst aber dazuschreiben welches board du hast. sonst sagen die "auf unserem testrechner laufen die wunderbar. macht dann 50€ bearbeitungsgebühr".
ob ein ram läuft oder nicht ist ja nunmal mainboardabhängig.
 

BessenOlli

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
Re: RAM defekt???

Jo, ich teste mal einzeln.

Beim MoBo ist nur der Chipsatz wichtig im Grunde, und der nForce2Ultra400
wurde mit dem RAM erfolgreich getestet bei dem Shop (www.cheeep.de).

Wenn die Gebühren wollen sehen die wie schnell ich die Rechtsschutz einschalte. ;)
So weit kommt es noch.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
Re: RAM defekt???

off-topic:

@Olli: hättest mal zu HIQ bei euch in Alsdorf fahren sollen -> dann hättest du keine Probleme...... :D

Leider haben die kein Mushkin-RAM :(
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Re: RAM defekt???

Imho mußt Du Dir gar nicht so'n Kopf machen. Ich habe auch schon mal das MS-Tool verwendet und wurde mit Fehlermeldungen überschüttet (Gab auch einen Thread dazu... *wühlundfindnixaufdieschnelle*), Memtest hat dagegen beide Reigel als Fehlerfrei erklärt. Ich denke, das Tool taugt weniger als dein RAM! Lass mal Memtest laufen und dann sehen wir weiter. Good Luck!
 
Zuletzt bearbeitet:

BessenOlli

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.314
Hatte ja vorher schon ne Fhlermeldung beim Shutdown.

Dann Memtest86+ gemacht - HUNDERTTAUSENDE (!!!) Fehler!

Dann nen Memtest von Windows aus. 2 bis 4 Fehler in 3-6 Std.!

Nun der M$ Test mit 12 Fehlern in ~90min.

Hier mal eine interessante Neuerung der Sachlage:


Die Riegel einzeln funzen.
Die Riegel zusammen im Single Channel funzen.
Die Riegel im DualChannel funzen NUR MIT SCHLAFFEN TIMINGS!!!

Die Sollten CL2 mit 2-3-3 schaffen bei 217 (433DDR).

Im Dual Channel schaffen sie gerade mal etwa CL2 mit 5-6-6-7... :(

Was kann das nun heissen???

Das MoBo ist eines der Besten:
DFI LanParty NF2 Ultra B
*stolz*

Was mache ich nu?
Wie löse ich das?

:(


edit


Schei**e.

Offenbar vermag der Chipsatz es nicht bei DualChannel mit DDR433
umzugehen... :(

Ist das normal?

Bei DDR400 klappt DualChannel ohne Fehler.

Ich werde mich dann wohl nach und nach an das Limit vom Chipsatz
herantasten. Mals ehen was ohne Fehler geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

cicebear

Newbie
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
7
Imho mußt Du Dir gar nicht so'n Kopf machen. Ich habe auch schon mal das MS-Tool verwendet und wurde mit Fehlermeldungen überschüttet (Gab auch einen Thread dazu... *wühlundfindnixaufdieschnelle*), Memtest hat dagegen beide Reigel als Fehlerfrei erklärt. Ich denke, das Tool taugt weniger als dein RAM! Lass mal Memtest laufen und dann sehen wir weiter. Good Luck!
Ich denke man sollte die Produkte von Microsoft nicht immer gleich verteufeln. :evillol: Memtest86 hat auf meinen Riegeln keine Fehler gefunden. Microsoft Memory Diagnostic hat jedoch den einen Riegel fehlerfrei und den anderen beim MATS+ Test (Cache disabled) auch nach mehrfachen Tests mit Fehlern angezeigt. Ich habe die Tests gemacht, weil ich nach Neukauf plötzlich Abstürze hatte. Nach Entfernen des einen Riegels klappts. Ist Memtest86 nun wirklich soooo gut? Ich meine, ist ja schön, wenn der Riegel heile ist, aber das ist Augenwischerei und hilft nicht wirklich!
 
Top