RAM erweitern

Computer1986

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
64
Würde es sich lohnen bei einem P3 866 den Arbeitsspeicher von 2*128 MB 133MHz gegen 2*256 MB 133MHz auszutauschen. Er wird mit Win 2000 Prof betrieben. Wo könnte man günstig an solchen Speicher kommen?
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.038
P3 gibts meines Wissens nach nur mit SD-Ram oder selten auch Rambus.

Was machst du denn mit dem PC ? Arbeiten, zocken, Server ?

SD-Ram würd ich gebraucht kaufen, ist neu zu teuer.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.350
Grundsätzlich ist eine Erweiterung des RAMs bei Win2K nie schlecht :D!
Du wirst es allgemein merken, die Rechnergeschwindigkeit wird allgemein komfortabler.
Um zu surfen reicht allerdings locker 256MB - Filme schauen kannst du damit auch ohne Probs.......

Aber wenn du günstig an Speicher kommen kannst, würde sich ein Upgrade immer lohnen!

Gruß,

Baumi
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.972
p3 geht mit ddr-ram 100pro überhaupt nicht, und von der rambus-variante hab ich auch noch nix gehört (was nicht heißt dass es sie nicht gibt)

ich hab mit meinem alten celeron 1000@1510 lange zeit mit 256mb gearbeitet (photoshop, illustrator, dreamweaver, div. andere) und natürlich gezockt, bis ich mir dann battlefield gekauft hatte. und mit 256mb geht das echt nicht doll ab, da hab ich mir für 30€ bei ebay noch nen 256er riegel bestellt.

aber wie gesagt, eigentlich reichen für inet und filme 256mb. wenn du aber 20-30€ loswerden willst kauf dir bei ebay welchen (wie schon gesagt, mit bissel glück), es bringt sicher was.
 

Computer1986

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
64
Wo kommt man günstig an solchen Speicher?
 
Zuletzt bearbeitet:

Computer1986

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
64
Ich habe ein MSI MS-6154VA und wollte mir vom K&M Electronic 2 * 256MB kaufen sie kosten 27,99€. Das ist doch relativ günstig. Kann es dabei Probleme geben und ist der Speicher gut?

Daten es Speichers (Anbieterseite):http://www.kmelektronik.de/root/neuprod.php?ID=132

Speicher für Boards mit 133 Mhz Technik


* 6 bis 8 ns Zugriffszeit

Wo kann man 32Mx4 und 32x8 bestückte Speichermodule einsetzen?

Modulvarianten: 256MB 16chip 32Mx4

256MB 8chip 32Mx8

Zusatz : Läuft nicht mit INTEL 815 Chipsatz !!!

Daten des Mainbords (Herstellerseite):http://www.msi-computer.de/produkte/produkt.php?Prod_id=115

Prozessor
Intel PIII/Celeron - Sockel 370
Chipsatz
VIA 693 Apollo Pro
Front Side Bus
66, 100
Arbeitsspeicher
2xDIMM
Steckplätze
3xPCI,1xAGP,1xISA
OnBoard Komponenten
Sound: AC'97
USB-Ports: 2
Abmessungen/Format
M-ATX
Besonderheiten
- Sound Creative ES1371 OnBoard
- PIO, Bus Master, ULTRA DMA/33
- Desktop Managment Interface
- ACPI
Technische Details

L2 Cachegrösse CPU intern
Cacheable Area CPU intern
AGP-Mode max. 2x
PCI Version 2.1
Arbeitsspeicher max. 512MB
Hardware Monitoring NEIN
IDE UDMA Modus max. UDMA/33
max. Festplattengröße 77GB
 
Zuletzt bearbeitet:

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.972
ich hatte den i815ep auf nem asus tusl2-c...

nicht wirklich der hammer-preis

sollte aber laufen auf deinem board.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Besser wird es sein, du kaufst dir zwei Module zu je 256MB 32Mx4. Die Wahrscheinlichkeit, daß dein VIA 693 Apollo Pro Chipsatz 128MBit Module erkennt, ist ungleich höher als wenn zwei 256MB Module mit je 8 256MBit-Chips zum Einsatz kommen.

Nach dem Akutellen Angebot am Markt betreffend dieser Module habe ich mich jetzt nicht umgesehen. Ich möchte dir jedoch den Rat geben, sinnvoller Weise etwas mehr zu investieren und dafür hochwertigen RAM eines Markenherstellers auszuwählen.

Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:
Top