Ramdrive

oxygen^3

Newbie
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
7
hi, @ll!

ich habe eine kurze Frage: Wie installiere ich einen beliebig großen ramdrive unter w2k???

danke für alle antworten,

ox
 

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Kein Problem! Gern geschehen
 

oxygen^3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
7
noch ne kleinigkeit:

wodurch wird die größe des ramdisks limitiert - weißt du das?

ich habe mich jetzt immer wieder durch rebooten und resizen (wert in der registry) an einen wert von etwa 130 MB herangeschlichen... oberhalb der grenze funktioniert der "treiber" nicht - im arbeitsplatz zeigt windows aber immer eine 27,9 MB große "festplatte" an...

mein ziel ist eine etwa 300-400MB große ramdisk....

hängt es vielleicht mit der verwaltung des virtuellen speichers zusammen????

danke im voraus!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Wie RAMdisk schon sagt, wird ein Teil des Hauptspeichers zu einer Festplatte "umgebaut".
Daraus folgt, dass die maximale Grösse einer RAMdisk von der Grösse des Hauptspcihers abhängt, und von dem Platz den Programme im RAM benötigen.
Wenn du also 256 MB RAM hast und w2k beim Starten 80 MB inen RAM klatscht, bleiben dir noch 170 MB für ne RAMdisk.
Da w2k dann allerdings anfangen muss Programme auf Platte auszulagern, sinkt die Systemperfomance ganz erheblilch.
 
Top