News Razzia gegen deutsche Filmpiraten

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Die Polizei hat in den vergangenen drei Tagen in mehreren deutschen Großstädten die bislang weltweit umfangreichste Durchsuchungsaktion wegen möglicher Urheberrechtsverletzungen im Bereich Film und Software durchgeführt.

Zur News: Razzia gegen deutsche Filmpiraten
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Das zum Thema Meinungsfreiheit!!!!!!


//edit: Regelverstoesse haben nichts mit Meinungsfreiheit zu tun. :rolleyes:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
goil 38 TB Filme und Progz Hammer geil so ne Pladde hät ich auch gern.
JaJa das is so ne Sache die arme Film und Musik Industrie;-)
Ich sag mir immer wenn man "Künstler" wie Daniel Küblböck noch so fördern kann und ihm GEld in seinen kleinen A.... schiebt und einige dieser Künstler pro Album 100 mio € bekommen,haben die noch genug geld.
 

Niemand

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
206
@2: Dann spare und gehe halt später.

Wieso meint eigentlich jeder, dass er/sie das Recht hätte, alles zu besitzen? Auch das, was er sich nicht leisten kann? Natürlich ist die Verlockung groß, bei relativer Sicherheit auch mal etwas zu stehlen. Trotzdem sollte man wenigstens ehrlich genug sein, das nicht als "Recht" zu definieren, sondern zu seiner Tat stehen. Eigentum anderer ohne Gegenleistung und vor allem Erlaubnis an sich zu nehmen, ist nun einmal Diebstahl. Nicht mehr oder weniger.

Gruß,
Niemand
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.058
Unsere Regierung macht es uns doch vor wie man sich ohne mit der Wimper zu zucken und ohne Scham an anderen Eigentum bereichern kann.
Kein Wunder das sich keiner was bei denkt, wenn er alles aus dem Netz saugt.
 

Gary

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
218
An sich sollte Cannibal gebannt werden für seine freie Meinungsäußerung zu diesem, ich zitiere, "Negerland"
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
Zitat von Cannibal:
Son Schei**. Wo bekomm ich jetzt meine Filme und Spiele her? :D Kaufen? Nein Danke. Ist doch kein Wunder, wenn die Politiker den armen Leuten nur noch das Geld aus den Taschen ziehen. Wie soll man sich noch was leisten können in diesem schei** Staat. Wenn ich Geld hätte, dann wär ich auch schon weg aus diesem Neger Land.
Ausgiebig recherchiert, qualitativ hochwertig begründet und eine ausgewogene Sprache, Respekt! Man liest nicht oft solch sinnvolle Kommentare.

Im Übrigen führt solch eine Einstellung zu extremen Situationen bei den nächsten Wahlen, wenn alle so denken würden. Dann aber gute Nacht!

Vielleicht solltest du mal im Politikforum vorbeischauen? Oder dich erstmal mit Politik beschäftigen... :rolleyes:

Schon mal überlegt, dass durch Raubkopiererei die Wirtschaft noch mehr Schaden erleidet, dass die derzeitige wirtschaftlich Situation hierdurch auf keine Fall besser wird, naja, außer die Stromproduzierer und Provider freuen sich durch die Saugerei ein bisl.

Ich find solche Aktionen gut. Wenn man sich Sachen nicht leisten kann, dann hat man sie halt nicht. Man stiehlt sich ja auch nicht einfach ein Auto, wenn man sich keins leisten kann. Oder rennst du auch nach Karstadt und klaust dir z. B. ne Stereoanlage, nur weil du dir die nicht leisten kannst? Ist das gleiche.

Wenn du etwas geschaffen hast, womit du Geld verdienen willst, wärst du auch nicht begeistert, wenn alle Leute Mittel und Wege finden würden, wie man umsonst an deine Erfindung kommen würde, ich schätze, du wärst dann nicht sehr angetan, von dieser Sache.

Generell solltest du deine Einstellung mal ein bisl überdenken, niemanden muss es hier wirklich schlecht gehen, selbst wenn du z. B. nur Sozialhilfe beziehen würdest, du kannst leben. Wo willst du denn hin? Dann geh mal nach Amerika oder GB, da fällst du wesentlich schneller durchs Netz, als hier. Man sollte vorher mal ein bisl über den eigenen Tellerrand schauen, bevor man hier irgendwelche sinnlosen Behauptungen in den Raum stellt.

Noch was: Wozu brauchst du Geld, um Deutschland zu verlassen? Du kommst schön für 19.- Euro nach Mailand, es zwingt dich keiner hier zu bleiben... :rolleyes:

Sorry, wenn das jetzt ein bisl offtopic war...
 

Niemand

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
206
@5: Schwache Entschuldigung. Weil andere deiner Meinung nach keinerlei Moral und Anstand haben, musst du auch nichts davon aufweisen?

Aber egal, meine Meinung ist gesagt und deutlich. Ich bin mir bewusst, dass das kaum einer so sieht oder besser: sehen will. Viel Spaß noch beim "diskutieren".

Gruß,
Niemand
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.058
Jup seine Meinung ist schon ein wenig überdreht, es geht wesentlich schlimmer als hier in Deutschland, soll er doch mal sagen wo er hin will.
@NIEMAND
Keine Angst ich habe noch Moral und auch genug original Software und Filme zuhause.
Heut ist BF Vietnam fällig (gekauft) freu
 
Zuletzt bearbeitet:

blindfoxx

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
@niemand:
Da kann ich nur zustimmen.

@Cannibal(betrifft auch diesen Beitrag):
Mannomann, dann geh doch in ein anderen Staat Deiner Wahl. Auf wiedersehen!
Du machst es Du sehr einfach immer die bösen Politiker für Deine persönlichen Umstände verantwortlich zu machen.

To Topic:

Ich finde es richtig das solche Leute einkassiert werden. Jeder der seine Nase nur mal kurz in die Entwicklung von Software gesteckt hat weiß was für ein Batzen Arbeit das ist. Unfair, wenn diese Entwickler dann von pickeligen Hackern um Ihren Gewinn betrogen werden.
ABER: Die zitierte Äußerung der GVU hinterlässt doch einen seltsamen Nachgeschmack: Zynismus sollte sich gerade diese Organisation verkneifen...

--blindfoxx
 

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.415
@ Niemand

Ich gebe Dir vollkommen recht. Die ersten beiden Post's sind ja wohl so ziemlich das armseligste was ich je zu Thema Raubkopien gehört hab. Klar: Ich zieh mir Raubkopien und schuld sind Politiker, die Musikindustrie, Daniel Kübelböck und eigentlich sonst so ziemlich jeder Mensch auf diesem Planten. Blubbs,bla,heul, mir ist kalt, ich will nach Hause.

Ich finde diese Ausreden mehr als lächerlich. Es gibt immer eine Alternative zu Raubkopien und die ehrlichste und einfachste ist zu sagen: Wenn etwas zu teuer ist kaufe ich es nicht. Punkt. Ich kaufe mir auch nur die Musik die ich wirklich höre oder kaufe mir auch nur die DvD' die ich wirklich gucke. Ich brauch nicht 20 GB mp3's und 100erte von Filmen. Wozu?

Beispiel: BF Vietnam. Würd ich gern haben das Spiel, doch kostet es fast überall 49,99€. Das ist mir zu teuer. Also lass ich es und klopfe Alternativen ab. Ebay, Versandhandel oder einfach nur ein bisschen warten. Na klar, eMule würde mir das Game sicher sofort "frei Haus" liefern. Aber wenn mir etwas zu teuer ist, dann sag ich eben: Nein, dann nicht. Würden das alle machen, so müsste die Industrie tatsächlich mal umdenken. Aber allen Raubkopieren sage ich nur danke: Ihr liefert fleissig die Munition, die die Industrie braucht.

Ich hatte mal ein intressantes Gespräch mit einem Raubkopierer und Tauschbörsen-User:
Er erzählte mir mit stolzgeschwellter Brust was er also alles tolles hätte. Das neuste, beste, schönste, tollste. Alles von Musik bis Games.
Auf meine Frage:"Wozu?" habe ich bis heute keine Antwort bekommen.
 
G

Green Mamba

Gast
Zitat von Cannibal:
Son Schei**. Wo bekomm ich jetzt meine Filme und Spiele her? :D Kaufen? Nein Danke. Ist doch kein Wunder, wenn die Politiker den armen Leuten nur noch das Geld aus den Taschen ziehen. Wie soll man sich noch was leisten können in diesem schei** Staat. Wenn ich Geld hätte, dann wär ich auch schon weg aus diesem Neger Land.
Super hingekriegt Cannibal! Dir ist klar, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist!? Sollte ja eigentlich auch durch den Artikel klar geworden sein. :rolleyes:
Dir ist auch klar dass Aeusserungen dieser Art Folgen haben koennen, wenn das der Richtige liesst!? Die Identitaet eines jeden der hier im Forum postet ist zweifelsfrei ermittelbar, das solltest du dir mal vor Augen fuehren!
Also, nicht wundern wenns demnaechst unerwartet an der Haustuere klingelt! :daumen:
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
@Green Mamba:
Uaah! Der hat gesessen! :D
Du machst ja heute noch die 4000 voll! :daumen:

Vielleicht sollte man solche Posts, wie die von Cannibal, einfach keine Beachtung schenken. Lohnt sich nicht....
 

ThreadWatcher#2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
54
hmm, ich finde es richtig, dass man gegen Individuen vorgeht, die mit der "Raubkopiererei" Geld machen wollen. Allerdings sehe ich das ganze als Schuppermöglichkeit für den späteren Kauf, denn nicht jedes Spiel hat eine Demo oder eine, die Zeigt wie das Spiel wirklich aussieht im Endstadium (also keine verbugte Betademos). Und abgesehen davon, fürs Zocken im Internet ist ein Kauf nicht umgehbar .... also was solls.

Naja Filme ... ok, Kino finde ich in Ordnung aber DVD-Preise zum Teil unglaublich überhöht. Ich für mein Teil möchte nur den Film haben und nicht Trailer von anderen Filmen oder gar forcierte Werbung ($!@#ç&$) oder unnötiges Bonusmaterial auf der Scheibe.

Um klar zu stellen : Dies bedeutet nicht, dass ich mir illegalerweise Filme oder Spiele organisiere. Ich äussere nur meine Gedanken bezüglich der Preispolitik eiiniger Firmen/Institutionen und das ich fürs eine oder andere (zwar nicht akzeptieren) im einzelfall verstehen kann. Wenn ich mir was leisten kann und will tue ich es auch, ansonsten eben nicht ;) Dafür gibt's Occasionsmärkte und so weiter ....
 
Zuletzt bearbeitet:

Marty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
126
Beispiel: BF Vietnam. Würd ich gern haben das Spiel, doch kostet es fast überall 49,99€. Das ist mir zu teuer. Also lass ich es und klopfe Alternativen ab. Ebay, Versandhandel oder einfach nur ein bisschen warten.
Aufpassen wenn du über EBay Software "kaufst". Du brauchst unbedingt eine Rechnung (Beleg), sonst ist die Software Illegal, egal ob es eine orginal CD ist, beweisen dass du sie gekauft hast, geht nur über Beleg.

@Cannibal Erbärmlich :heuldoch:

Gruss Marty
 

blindfoxx

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
Zitat von Solid Snake:
Auf meine Frage:"Wozu?" habe ich bis heute keine Antwort bekommen.
Ich denke das ist mehr so ein urtümlicher Sammeltrieb...irgendein Relikt aus der Zeit als der Mensch, um sein Überleben zu sichern, möglichst viel hamstern musste.
Bei manchen dauert die Evolution halt etwas länger.:D

--blindfoxx
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Wieso sollte ich gebannt werden? Wie du schon sagst herrscht hier Meinungsfreiheit. Ich hab ja Niemanden beleidigt. Ist halt meine Meinung zu diesem schei** Staat.
 
Zuletzt bearbeitet:

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
@Cannibal:
Ich denke schon, dass ich bei meinem obigen Post ein bisl nachgedach habe. Aber auf solche Diskussionen, wie du sie hier anzettelst, hab ich eh keine Lust drauf.

Zitat von Cannibal:
Aber hast Recht ist kein Negerland eher ein Türkenland.
Schon mal überlegt, dass du mit solchen Thesen schnell in die rechtsradikale Ecke gestellt wirst?

Wenn das deine Ansichten sind, dann tust du mir ehrlich gesagt leid. No comment.

Was erwartest du eigentlich von der Sozialhilfe? Etwa, dass du ein Leben in Saus und Braus leben kannst? Tse.
 

ToXiD

Administrator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.415
@ Marty:

Bitte Rechtsgrundlagen.

Deine Aussage ist verkehrt. Ein Orginal bleibt ein Orginal, mit oder ohne Kaufbeleg.

Beispiel:

1.Ich besitzte zu Haus so um die 30+ Spiele. Einige ältere sind mit dabei und eine Quittung habe ich nicht mehr. Sind das jetzt Raubkopien? Sicher nicht. Für den privaten Kauf o. Verkauf spielt ein Quittung dabei keine Rolle. Sonst müssten bei Ebay ja keine Spiele, Filme und Musik und ähnliches im Angebot sein.

2. Ich kaufe gegen Quittung ein Spiel und stelle fest es ist eine Raubkopie. Deiner Aussage nach habe ich trotzdem ein Orginal, weil ja ein Kaufbeleg vorhanden ist.

Tut mir leid, es ist totaler Blödsinn....
 
Top