Rechner geht ungewollt an....

dummes Kinder

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
104
Hallo,

seit ca 5 Tagen geht mein Rechner morgens gegen 12:30 ungewollt an und fährt hoch. Ich hab nichts (bewusst) in de Systemsteuerung geändert. Wisst ihr woran das liegen könnte? Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar (Mein OS ist WinXP Prof ohne ledigliche Servicepacks).

dummeskinder
 

migl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
310
also sowas wird wenn dann im bios eingestellt. da schonmal nachgeschaut? vielleicht hat sich ja irgendwer nen scherz erlaubt und des angestellt
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Kann es sein das dein Rechner irgendwie an einem Router angeschlossen bist und du im BIOS "Bootup on LAN" oder irgendsowas eingestellt hast?
Nämlich was anderes kann ich mir bald nicht vorstellen, vieleicht hat das NT oder auch die Steckdose einem Treffer weg. Vielleicht kommt ja irgendein Störsignal aus der Steckdose und lässt dadurch deinen Rechner booten. :D
 

DaPsylo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.148
also am OS kann es sicher nicht liegen, da ich von keinem OS weiss, das es von alleine nen Rechner starten kann. Also mein Rechner ist auch ne Weile lang immer um 19 UHr angegangen. einfach im Bios das AutoPowerUp austellen.

MFG Psylo
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
mal ne nacht vom netzwerk trennen , dann sollte das vielleicht gehen! Taste ist!
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.741
Guck mal in den power options im BIOS, die meisten BIOS haben da ne Option, die den PC regelmäßig hochfährt. Kann jetzt nicht nachgucken wie die genau heißt ;-)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
"Wake on Lan" abstellen
"Wake on Ring" abstellen
"Power on" auf eine bestimmte Uhrzeit eingestellt?
 
Top