rechner optimieren?

ultima

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
327
halli hallo mal ne frage hab mir ein neues system gekauft für wenig geld

Gigabyte 7vaxp ultra
2600 amd athlon xp
512 ddr 333 kingston 2x mal 256
2x mal 80 gb festplatten von maxtor
1x mal festplatte von dekstar
xp pro
geforce 4 ti 4200
mein system läuft relativ langsam muss ich festellen auch bei spielen die lade geschwindigkeit ist mir zu langsam.Kann man da irgendwas machen das die ganze kiste mal schneller läuft unter anderem die festplatten damit die mal schneller spiele laden tun
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.676
alle treiber installiert ? mobotreiber, grakatreiber, directX, sound, lan, monitor, blablabla... mal tuneup utilities 2003 getestet? bios eingestellt? es gibt immer soviel zum einstellen, das jede kiste flotter werden kann.. aber ab 2 ghz kann man eigentlich nicht von langsam sprechen, wenn alles eingestellt ist. also hau rein, stell die sachen ein... oder lass es sein..

sry, hab mein (un)lustigen heut...

mfg firexs
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Alle neusten Treiber instalieren.
Bei der Grafikkarte einen Treiber der 40er Reihe.
Das mit den Spielen laden liegt zu 90% am Speicher mit 1024MB geht das noch ein ganzes stück schneller als mit 512MB.

Mach mal genauere Angaben zur Festplatte 5200UPM oder 7200UPM?
 

7H3 N4C3R

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.816
Hi,

zuerst solltest Du mal dein BIOS gut eingestellt haben. Allerdings ist hier "Ferndiagnose" sehr sehr schlecht, da man viele Sachen über das System wissen muss. Wenn Du selbst nicht so viel darüber weißt, lass allein lieber die Finger davon - man kann mehr "kaputt" machen als verbessern.

Wenn das BIOS ok ist, dann gehts an Windows. Zuerst, wie meine Vorredner auch schon gesagt haben, neueste Treiber etc. installieren. Danach kannst Du mit X-Setup (http://www.xteq.com/downloads/#xset) viele Einstellungen zu machen, um Windows auf die Sprünge zu helfen. Allerdings solltest Du hier auch viel Wissen haben, damit Du die richtigen Einstellungen machen kannst. Wenn Du dir nich 100% sicher bist, was Du da alles einstellst, lass auf jeden Fall die Finger davon.

Ansonsten kann aber auch eine einfache Defragmentierung der Festplatte auch schon mal wunder wirken. Du solltest auch mal schauen, dass nicht zu viele Programme automatisch mit Windows gestartet werden, z.B. der Office Autostart.


Hope this helps
 

ultima

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
327
die festplatte hat 7200 rpm

Hab alles auf gespielt an treiber und bei der grafikarte ein 40 er treiber aufgespielt
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
läuft die CPU auch wirklich mit dem richtigen Takt?

dann kannst mal Bios-Update machen und danach die "optimierten Einstellungen" laden
 
Top