Red Cooler !

JeGi0605

Ensign
Dabei seit
März 2001
Beiträge
137
Habe mir ein Red Cooler gekauft (billigware)!
Mein Prozessor liegt bei 56 Grad (1200 MHZ C)im ruhemodus , ist dieser wert für diesen Kühler normal oder zu hoch?

Was haltet ihr von so einem Kühler ?

mfg
JeGi
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Mhh naja wenn man nicht gerade uebertakten will sind die doch ganz in ordnung..ich habe auch nur nen noname kuehler..der is aber leise und kuehlt doch recht gut. Nebenbei hab ich noch nen Chrome-Orb..der ist aber verschissener und erst noch doppelt so teuer :D
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Im ruhemodus ist das schon ein bißchen zu viel. Möchte nicht wissen wie heiß er wird, wenn unter volllast mehrere Stunden läuft. Verwendest Du Wärmeleitpaste? Wenn nicht solltest Du das macl tun, und auch mal über eine neue Kühleranschaffung nachdenken. Standardkühler reichen für Athlons mit hohen Taktraten einfach nicht aus.
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
Solange du unter Last nicht deutlich über 60° kommst solltest du keine Probleme bekommen!
Mindestens ebenso wichtig wie der CPU-Lüfter ist ein (oder mehrere) Gehäuselüfter.
Wenn ich meine beiden Gehäuselüfter ausschalte steigt meine CPU-Temperatur um ca. 10°.
Ich benutze für meinen TB 1200@1330 einen GlobalWin FOP32 silent. Der hat nur 59.- gekostet ist halbwegs leise und unter Last bekomme ich max. 53° (mit dem ASUS A7V 133).
Viel mehr möchte ich auch für die Kühlung meiner CPU nicht ausgeben.
 
Top