Reicht das Netzgerät?

Executer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
320
Ich habe in meinem System (VIA KT133a, Athlon T-Bird 1,2GHz, GeForce 4 Ti-4200) ein 2 1/2 Jahre altes Netzteil mit folgenden Daten drinnen:

ATX 2.01

Input: 230 V 4 A max

Output: 300 W

+3,3 V 14 A max
+5 V 25 A max
+12 V 8 A max

Reicht das Netzteil für ein neues System mit P4 2,8Ghz und Abit IS7 Board oder AthlonXP 2800+ und Abit NForce2 Board mit der GeForce 4 Ti-4200?
 

Rockzentrale

Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Könnte reichen, kann dir aber keine 100% Garantiegeben, dass es läuft.

Ich würde idr einen Neukauf empfelen und zwar das Tagan 380 Watt

MFG Rockzentrale
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
hmm komisch, wusste gar nicht dass wir schon bei atx 2.01 sind... ich dachte die version 1.3 meines neuen netzteils wäre einigermaßen aktuell :D ;)

ich denk nicht dass 8A auf 12V reichen. zum vergleich:

mein be quiet! 400watt hat:
3,3V - 28A
5V - 40A
12V - 20A

da wird wohl ein neues fällig sein.
ansonsten: ausprobieren. kaputt gehen kann dabei nix, und wenns nt nicht reicht kaufste dir dann halt doch n neues, wenns keine großen umstände macht.

zu empfehlen sind z.b. tsp, tagan und be quiet! netzteile.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
ich kann nur mal wieder Chieftec/Sirtec empfehlen: leise, gut und günstig :cool_alt:
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Ich denke nicht, daß die Leistung reichen wird. Denn es kommen ja noch optische Laufwerke und Festplatten hinzu.
Aber vor allem die 8 Ampere auf der +12V Leitung dürften für das genanntes P4-System zu wenig sein.


Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:

AND1

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.381
ich glaub auch nicht.
und du hast warscheinlich auch kein P4 kompatibles NT(nur ne vermutung).
sonst wirds knapp.
wie AMGodlike! schon sagte, sind 8A auf 12V schon recht wenig
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
also: wenn du ein gutes und günstiges netzteil suchst kann ich dir das hier herzlich empfelen! :)
 

Coonie

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
87
Wenn du den P4 noch übertakten willst, würde ich dir auf 12V 24A oder mehr empfehlen. Bevor du dir das Tagan 380Watt (12V 22A) holst, gib lieber 15-20€ mehr aus und hol dir das Enermax 460Watt (12V 33A). Da haste auf Dauer mehr von.
 

NTC

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
167
Das von Noob-Hunter vorgeschlagene NT gibts bei ebay für ca. 25 €uronen mit 2 Jahre Garantie, neu natürlich, warum Enermax/be Quiet für ca 100 €uronen?

NTC

P.S. Da gibts nicht mehr viele von, solltest dich beeilen, sind nur noch ca 160 von da! ;-)
 

Coonie

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
87
Warum das Enermax habe ich bereits beschrieben. (12V 33A) ca. 80€
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
 

Executer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
320
Wie kann ich das prüfen ob mein NT zum P4 kompatibel ist?
Möchte nicht extrem viel Geld ausgeben, da ich bei meiner Aufrüstaktion schon aufs Geld schauen muss
 

Coonie

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
87
Das NT, das du jetzt hast, musst du auf jeden Fall ersetzen. 8A auf 12V reichen nicht aus. 350Watt sollte das neues mindestens haben und mindestens 24A auf 12V. Wenn du nicht großartig übertakten willst sollte das LC von Noob-Hunter ausreichen.
 
Top