Reicht eine Geforce 4 Ti 4200 noch aus, oder lieber neue Karte Kaufen?

Westy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Ich bitte um Eure Meinung zu diesen Thema, bevor ich mir evtl. eine neue Karte zulegen werde, hatte da an Nvidia gedacht.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Sagen wir mal so mit ner 4200 wird es langsam aber sicher knapp mit aktuellen Spielen. Wenn man nicht in voller Auflösung oder voller Detailstufe spielt, gehts auf jeden Fall noch eine Weile, aber du wirst bei vielen Spielen schnell an die Grenzen stoßen.

Und wenn es eine neue Karte sein soll: Die Radeon 9800 PRo kostet bei Amazon angeblich im Moment nur noch 180 EUR. Wäre auf jeden Fall das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Moment für eine aktuelle Karte.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.371
Was möchtest Du machen?
Bei meinem CAD reicht die TI4200 selbst im 3D Modus aus.
Auch für "normale" PC Anwendungen wie Office und Internet ist die Karte vollkommmen ausreichend.
Für viele Gamer dürfte die Karte jedoch unterstes Level sein. ;)
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Zitat von phil99:
Was möchtest Du machen?
Bei meinem CAD reicht die TI4200 selbst im 3D Modus aus.
Auch für "normale" PC Anwendungen wie Office und Internet ist die Karte vollkommmen ausreichend.
Für viele Gamer dürfte die Karte jedoch unterstes Level sein. ;)
Es ist ja so schön zu erfahren, das ich für Games zur Zeit eine Karte des untersten Level habe.:o
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
also ich bin auch am überlegen ob ich meine 4200/64MB auf Altenteil setze. FarCry Demo läuft zwar noch flüssig, aber ebend nicht mit allen Deteils. UT2004 Demo läuft noch flüssig und mit allen Deteils bei der 1024ziger Auflösung. Ich werde mal diesen Monat noch abwarten und sehen wie die Karte sich so bei BF:V und Söldner verhalten wird. Wenn sie dann wirklich zu langsam ist, kommt mir eine 5700U ins Haus. Kostet bei Mediamarkt OS knappe 180 von PNY. Mit ATI hatte ich bisher immer nur Schwierigkeiten bei der Treiberinstallation, wenn sie dann aber lief dann richtig. Ich würde auch mal einen Preisvergleicher zu rate ziehen, wenn du zumindest den Chip kennst, den du haben willst.
 

Der Clwon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
342
Gut, dass du den Theard eröffnet hast. Die gleiche Frage stell ich mir auch zur Zeit, nur kommt auch noch die Überlegung um eine neue CPU + MoBo hinzu aber diesmal nehme ich wieder Pentium!

Was würdet ihr mir da raten? Soll ich noch abwarten oder lieber nach der Cebit 'nen Pentium 2,8 Ghz holen? (MoBo wäre dann vllt. ASUS P4P800[Deluxe])
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
@Der Clwon:

Warum willst du für ca. 800 MHz mehr wieder Geld ausgeben??? Dann doch wohl eher den 3,2GHz Pentium das würde ich zumindest auch lohnen.
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002
Bei Games bis einschließlich DirectX 8 ist deine Karte völlig ausreichend, zumal diese recht gut übertaktbar ist. Allerdings kann diese Karte hardwaremäßig kein DirectX 9. Das kann zwar emuliert werden, ist dann aber verdammt langsam. Allerdings gibt es noch recht wenige Spiele, welche von DirectX 9 viel Gebrauch machen. Die echten Knaller erscheinen ja erst Mitte/Ende diesen Jahres (Far Cry und Painkiller erscheinen allerdings schon diesen Monat).

Ich rate dir jedoch noch zu warten, bis die ersten NV4x bzw R420 Karten im April/Mai erscheinen, denn dann werden die Preise der aktuellen High End Karten um einiges fallen und bis dahin wird deine Karte noch ausreichen.

@ Clwon:
Kauf dir lieber nen Athlon64 3200+/3400+, denn den Unterschied zwischen nem 2,8er Pentium 4 und nem Athlon XP 2000+ wirst du mit Sicherheit kaum merken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Clwon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
342
Ich denke ein Athlon XP 2000+ hat eine Taktrate von 1,6 Ghz, oder liege ich da falsch?

Ups, ich sehe grade im Arbeitsplatz zeigt er mir nur 1,25 Ghz an! :(
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.002

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Ich möchte ja im himmelswillen nicht mosern, aber die Diskussion über Board und CPU gehört hier nicht hin, da bist Du im anderen Thread besser aufgehoben. Ich sag das nur bevor ein Modd wieder alles verschieben wird.:D
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.371
Zitat von Westy:
Ich möchte ja im himmelswillen nicht mosern, aber die Diskussion über Board und CPU gehört hier nicht hin, da bist Du im anderen Thread besser aufgehoben. Ich sag das nur bevor ein Modd wieder alles verschieben wird.:D
Dann gehört dieser Thread in Kaufberatung ?!? ;)
 

venom

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
807
na heult ma net hier rum wie kleine mädchen. ich hab noch eine geforce 2 ti :D werde mir demnächst, in 1-2 monaten die 9800 pro holen. spiele z.Z. sowieso nur q3 und underground. dafür reicht es vollkommen. mit andren spielen wie sacred oder so hatte ich auch noch keine probleme. naja sind ja auch alles nicht so die spiele die nach leistung schreien :D
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423

Messiah

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
Hi!

Also als aller erstes mal verstehe Ich eure Geilheit auf immer wieder etwas Neues kaufen zu müssen nicht.

Wartet doch ersteinmal ab bis euer nächstes Lieblingsspiel raus ist und guckt dann ob ein Neukauf wirklich notwendig ist. Sich da jetzt schon gedanken drüber zu machen halte ich für Schwachsinn. Einige Leute kaufen sich ja jetzt schon einen neuen Rechner für z.B. Doom3, obwohl das Spiel noch lang brauch bisses im Laden steht. Lieber bis zum Release warten und dann gucken was Sache ist. Bis dahin sind die Preise für Hardware weitergefallen und Ihr bekommt was besseres für Euer Geld.

Na gut, soweit meine allgeimene Meinung...


@Westy:
Wo ruckelts denn? Deine Mühle ist doch garnicht so verkehrt. Wenn neue Graka, dann Radeon, Model je nach Geldbeutel halt ;)

@Der Clwon:
Wie vorredner schon sagte, für 800Mhz würd ich noch nichma im Traum dran denken mir neue Pentium CPU + Mobo zu holen. Schau doch mal nach, welche Athlon CPU dein MSI Mobo noch veträgt, evtl. geht da ja noch nen 2800er drauf. Verkaufste deine alte Cpu und kaufst dir 2800er, haste dann im Endeffekt nur paar Euro draufgelegt. Und Grafikkarte, ist dann wieder je nach Geldbeutel. Allerdings macht unter Radeon 9800pro auch nicht viel Sinn... Da würd ich erstmal gucken obs nun wirklich so dringend ist.

MfG
 

Der Clwon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
342
Ich wollte aber eigentlich wieder von AMD wegkommen und mir wie früher ein Pentium holen! Mit dem war ich damals zufriedener!
Das mit dem Geldbeutel und der Grafikkarte war mir von Anfang an klar, mal sehen wenn sich nochmehr für eine Readon 9800 pro melden können wir ja eine Massenbestellung machen! :volllol:

Jetzt nochmal eine kleine Frage zu meiner CPU Anzeige, ist das schlimm, dass im Arbeitsplatz nur 1,25 Ghz angezeigt werden? Beim Booten erkennt er allerdings alles richtig! :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

baseman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
Also ich glaube die 9800 Pro im 200€ Segment würde sich bei dir auf jeden Fall lohnen.
Weil die TI 4200 doch bremst.
Mit 200€ Ausgabe bist du auf jeden Fall noch ne gute Zeit aktuell und kannst auf jeden Fall Spiele mit hoheren Anforderungen besser spielen.


Ich hab mir vor 2 Tagen auch eine 9800Pro geholt und hab ein ähnelndes System zu deinem.
 

Messiah

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
Zitat von Der Clwon:
Ich wollte aber eigentlich wieder von AMD wegkommen und mir wie früher ein Pentium holen! Mit dem war ich damals zufriedener!
Das mit dem Geldbeutel und der Grafikkarte war mir von Anfang an klar, mal sehen wenn sich nochmehr für eine Readon 9800 pro melden können wir ja eine Massenbestellung machen! :volllol:

Jetzt nochmal eine kleine Frage zu meiner CPU Anzeige, ist das schlimm, dass im Arbeitsplatz nur 1,25 Ghz angezeigt werden? Beim Booten erkennt er allerdings alles richtig! :rolleyes:

Keine Ahnung was dein Arbeitsplatz da macht.
Saug dir mal WCPUID und schau was es dir angibt... Findest du hier:

http://www.3dcenter.de/downloads/wcpuid.php

MfG
 
Top