[REQ] Erfahrungen mit SilentMAXX HD-Dämmung rev2.0

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Hallo!

Ich wollte mal wieder etwas für die Lautstärke in meinem PC tuen und bin dabei zufällig auf die SilentMAXX HDD-Dämmung rev2.0 gestoßen.
Auf dem Papier scheint die Lösung gut zu sein, bei dem Preis auch wohl angebracht, aber ich setze lieber auf Erfahrungen aus erster Hand. Daher wäre ich für eure Erfahrungen mit diesen Rahmen sehr dankbar, insbesondere hier die Temperaturentwicklung, die rev1.0 waren zwar sehr leise, aber dafür wurden die Platten in den "Bereich von Schmelztemperaturen" gebracht! ;)
 

Aixem

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.232
Ich hatte die 1.0er hier gehabt, und die Platten wurden wirklich verdammt heiss.
Habe mich aber dann für die Platten Heatpipes von Zalman Heatpipe ZM-2HC1 entschieden.
Vom Geräuschpegel unterscheiden sie die beiden so gut wie garnicht. Und die Platten bleiben sehr kalt damit da meine klein geregelten Gehäuselüfter für genug Umluft sorgen.

Diese Art von Festplatten Dämmung ist meiner Meinung nach grosser Humbug.
 

Leisetreter

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
Die Rev2.0 sollen ja auch als Kühler wirken, daher ja meine Frage nach der Temperatur.
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
Also ich hab mir gerade die Rev2,0 eingebaut und ich bin echt begeistert.
Vorher hatte ich meine Seagate Barracuda IV 80GB in einem Alu-Wechselrahmen, der sogar eine aktive Kühlung besaß (die ich auf 7V runtergeregelt hab) dort wurde die Platte im Schnitt 38 Grad warm, bei Load sogar rund 43 Grad.

Im Silentmaxx habe ich jetzt eine Temperatur von 32-33 Grad und bei starker Beanspruchung mal gerade 36-37 Grad.
Und die Geräuschdämmung ist super, bei geschlossenem Gehäuse hört man garnix mehr, weder das Idle noch das Zugriffsgeräusch.

 
Zuletzt bearbeitet:

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.374
@Buccaneer

Ich habe eine IBM DDYS-T18350N SCSI in einem Cooldrive Gehäuse. Der Lüfer übertönt fast noch die "kreischen" der Festplatte mit ihren 10.000 Upm. Bei 7V geht es einigermaßen.
Mal sehen, vielleicht ist SilentMAXX ja auch etwas für mein Platte.

Edit:
Sehe gerade, nicht für SCSI geeignet. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

waldorf

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
592
Bin auch ständig auf der Suche nach Möglichkeiten mein System leiser zu bekommen. Unter anderem habe ich mich auch schon nach HD-Dämmungen umgesehen. Die Silentmaxx gefällt mir auch gut. Gehört zwar nicht zu den günstigsten, aber hat bisher sehr gute Reviews bekommen - Klick me and me! - in denen insbesondere die gute Kühlung hervorgehoben wird. Also von der Seite wohl keine Probleme.

Was mir persönlich nicht so gefällt ist, das ein 5 1/4"-Schacht geopfert werden muss, aber das ist Geschmacks-/Platzsache. Deshalb werde ich mir wohl die ichbinleise hdd 20 zulegen - soll auch nicht schlecht sein - Klick me and me

Falls Du Dir die Silentmaxx holen solltest würde ich mich trotzdem über einen Erfahrungsbericht deinerseits an dieser Stelle freuen!

Regards,
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
296
@waldorf :
Ja stimmt, das mit dem 5 1/4" Platz ist leider unvermeidbar und ich setzte noch einen drauf und empfehle jedem den Einschub darüber ebenfalls freizulassen. Denn ich kann mir gut vorstellen, daß wenn man direkt darüber ein CD-Rom Laufwerk verbaut die Kühlleistung mangels Frischluftzufuhr an den Kühllamellen (die alle an der Oberseite sitzen) sinkt.
 

champion

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
728
Hab die Silentmaxx HD-Dämmung zu testzwecken zu Hause gehabt, aber ich kann mich den positiven Meldungen nicht anschliessen.
Meine Seagate 80GB Platte wurde dadurch auch nicht leiser aber dafür um etliches wärmer. Ausserdem nimmt sie ja auch einen 51/4 Zoll Platz ein und der ist ja meistens eh nicht verfügbar.
Also ich würde das Geld für etwas anderes ausgeben.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Ich hab mir mal kurz dein System angeschauen, und da frage ich mich, was erwartest du dir denn davon, mit deinen Lüftern?

Dein Sys: CPU cooled by Zalman 7000 alcu ( gut! ) + 9800 Pro ( Standardlüfter - 30 bis 40 db ) + 2 Hd's mit 7200 U/min + 7 Gehäuselüfter



Also bitte, bei so einem system hilft so ne HD Dämmung auch nichts, also, hier mal meine Config:

Alu CS 601 ( gedämmt mit Noiseblocker Evo für Chieftec Midi Tower
EvolutionEQ Premium )

2 mal Papst @ 12 db

9800 Pro cooled by VGA Silencer @ low

xp 2400+ cooled by Zalman 7000 alcu @ 1350 U/min

Tagan SE Silence 380 Watt

+ 80 gig IBM @ Silentmaxx HD dämmung Rev. 2

_______________________________________________________________________________________________

Unterm strich absolut silent, man kann keine Turbine dämmen, einen Elektor Motor schon :D
 
Top