News Richtfest von AMD Fab 36 Mitte Mai

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
AMD hat heute den Richtfest-Termin für das neue Halbleiterwerk AMD Fab 36 bekannt gegeben. Zur feierlichen Veranstaltung am 17. Mai 2004 werden Bundeskanzler Gerhard Schröder, der sächsische Ministerpräsident Prof. Georg Milbradt, der Präsident und CEO von AMD, Hector Ruiz, und weitere Ehrengäste erwartet.

Zur News: Richtfest von AMD Fab 36 Mitte Mai
 

Rockzentrale

Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Juchu!

Dann gibt es schon mal ein paar Abeitslose weniger in Deutschland, auch wenn es nicht wenige sind. :)

Good Job AMD :daumen:

Cu Rockzentrale
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Ehrlich gesagt staune ich wie schnell das geht. Wenn man sich hier mal umschaut... man könnte denken einige Baustellen haben schon "Sommerpause". ;)
 
M

Mr. Snoot

Gast
Na hoffentlich haben die dann auch so viel zu tun, dass die Kapazität der neuen Fab benötigt wird. Hier bei Infineon Regensburg ist der niegel-nagel-neue Reinraum noch gänzlich leer - seit 2 Jahren :)
 
C

c4$h

Gast
Ja nur schade das die Fab zu grossen Teilen zu Lasten der Steuerzahler hier in Deutschlang ging, soweit ich weiss wurden ja Millionen von Subventionsgeldern in die FAB gesteckt ansonsten wäre diese gar nicht gebaut worden.
Wird also erstmal ein paar Jahre dauern bevor sich diese FAB überhaupt für Deutschland rentiert.
 

Jakxx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
911
schöne sache, freut mich für die leute in und um dresden (wenn sie denn die mitarbeiter primär von dort ziehen sollten)
Man hört ja sonst ja schon so wenig gutes vom arbeitsmarkt :-)
 

BOZ_er

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.212
Also wenn die mal Barton Mobiles fertigen sollten, kaufe ich mir einen Made in Dresden Cpu :D

Viel schöner als Made in Malaysia...
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.979
von Steuergeldern fabriziertes FAB das Marktwirtschaftlich orientiert ist und trotzdem zu sehr hohen AMD Preisen! Übrigens sollen die Chips im Ausland billiger sein, kann mir einer erklären, wenn wir die Kuh füttern und melken wieso wir dann trotzdem einen Literpreis zahlen müssen?

EU=Dreckshaufen --> macht mal endlich was für die Bürger in EU, zB Strompreise anpassen, Italien bekommt unseren Strom für einen drittel. Aber nein, da wird ein Unternehmen wie MS gebeutelt und ein anderes Unternehmen das genauso im "Kampf" ist, mit Stuergeldern gefüttert.
Aber ich sag dennoch, Gratulation AMD.
 
H

hrafnagaldr

Gast
Intel würde dich im Stich lassen wenn man die Firma in Deutschland gegründet hätte aber dann die Produktion ins Ausland verlegt hätte :D Aber meines Wissens hatte Intel nie ne Produktion in Deutschland also können sie dich nicht im Stich gelassen haben oder willst jede Firma zwingen in Deutschland nen Produktionsstandort aufzubauen?
 

StarTrokus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
429
T

The Grinch

Gast
oder in 2000 Jahren ?
Ist doch schon was feines wenn man CPU's kauft die, vorfinanziert mit unseren Steuergeldern, man dann auch noch zu ordentlichen Preisen kaufen kann *löl*
 
Top