Richtig Posten - Checkliste

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Gut

Untätigkeit kann man euch ja nicht nachsagen. :)
Die Checkliste enthält Hinweise auf alles, was in der Vergangenheit negativ aufgefallen ist und bleibt dabei kurz und verständlich.
Jetzt müssen sie das Ding nur noch lesen und sich daran halten. :lol:
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: Gut

Original erstellt von Lord Kwuteg ...Jetzt müssen sie das Ding nur noch lesen und sich daran halten.
moin moin Loide,

...es ist einfach traurig, dass selbst Boardys, die schon seit Monaten hier Posten, immer noch diese Liste ignorieren, oder einfach zu *dusslig* sind, sich an selbiger zu halten.
Bei mehreren *Verstössen* werden wir in Zukunft *Gelbe Karten* verteilen, und uns dann vorbehalten, die Posts der betreffenden Boardys erstmal zu prüfen, bevor sie freigeschaltet werden.

Wir bitten um Euer Verständnis.
 

becks

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
4
wir sind doch nicht blöd

Also eure Regeln sind ja ziemlich anmaßend. Selbst wenn ein Thread "Mein PC spinnt" heisst, sollte er als ernstzunehmend eingestuft werden.

Außerdem könnt ihr in Zeiten wo eine Flatrate noch nicht selbstverständlich ist, nicht verlangen, erst eine umständliche suchfunktion anzusteuern.

Becks
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Original erstellt von becks
Außerdem könnt ihr in Zeiten wo eine Flatrate noch nicht selbstverständlich ist, nicht verlangen, erst eine umständliche suchfunktion anzusteuern.
Becks
Es gibt gute Gründe, diese Regeln aufzustellen und wir haben sie auch nicht über Nacht in eine hirnlosen Aktion zusammen gebastelt.
Umständlich ist die Suchfunktin mit Sicherheit nicht.
Eingabe eines Schlagwortes, welches zu dem Problem oder der Frage passt und schon kommen die entsprechenden Ergebnisse, falls in der Datenbank vorhanden.
Es macht nun mal keinem Boardy Spass manche Fragen 5x zu beantworten, oder immer wieder auf ein und das selbe Thema zustossen.
Ausserdem wenn du ein Problem oder eine Frage hast, und die Antwort schon in der Datenbank vorhanden ist, dann bekommst du so sicherlich schneller Auskunft, als wenn du erst einen Post verfassen musst, und dann alle 2h checken musst, ob schon wer was zu geantwortet hat - in Zeiten wo eine Flatrate noch nicht selbstverständlich ist ;)

Aber trotzdem: herzlich willkommen auf ForumBase :)
 
U

Unregistered

Gast
Hi

In Punkt 5 der Regeln hat sich ein "kleiner" Schreibfehler eingeschlichen. :D ;)

MfG
Harald
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985

numerobis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
281
sagt mal Leute,

warum sind eigentlich die "multiplen Satzendzeichen" aufdringlich?

manchmal haut`s einem doch wirklich die ? raus,

besonders als Newbie :D

, aber Recht habt Ihr ja doch, man sollte kurz mal den Prozessor hochfahren vor einem Out-put

Gruß
 

T-Mow-Beil

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
457
Original erstellt von numerobis
sagt mal Leute,

warum sind eigentlich die "multiplen Satzendzeichen" aufdringlich?

manchmal haut`s einem doch wirklich die ? raus,

besonders als Newbie :D

, aber Recht habt Ihr ja doch, man sollte kurz mal den Prozessor hochfahren vor einem Out-put

Gruß
möcht ich auch gern mal wissen; ist natürlich klar, dass man kéine endlosen reihen von "!" oder "?" postet, aber ein kleines "?!?" ist doch kein beinbruch bzw oft durch kein wort zu ersetzen

PS: ich hatte mir zwar die regeln durchgelesen, aber den punkt scheinbar überlesen, deshalb hab ich die multiblen bestimmt schon benutzt, werd mich aber in zukunft zurückhalten (müssen)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
"Überprüfe vor dem Absenden deine Beiträge noch einmal auf Grammatik und Rechtschreibung ."
-> "Ausserdem ist es wesentlich weniger ermüdent ."


Nichts für Ungut aber das musste jetzt einfach sein! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Wir wissen ja, wie es gemeint ist. ;)

Daß man auch nochmal prüfen sollte, ob der Post nicht irgend jemanden zu Unrecht beleidigt, wäre wohl auch noch anzumerken, obwohl wir (hoffnungslose Optimisten) das ja eigentlich als selbstverständlich angesehen haben.
Das soll keine Anklage gegen jemand bestimmten sein, btw.

In diesem Sinne, vertragt euch gut. :)
 
Top