RTCW will nich starten

S

Squirscht

Gast
Ich habe schon seit längerem RTCW und auf Win 98 is es auch ohne anstand gelaufen aber seit dem ich windows xp habe kommt beim start in der console dauernd die meldung:

GLW_StartOpenGL() - could not load OpenGL subsystem

und somit startet die verflixte sch***** auch nich :-(

Wäre echt nett wenn mir jemand helfen koennte mein lieblingsspiel wieder zum laufen zu bekommen!!!!!!


!Squirscht!
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Hört sich an, als ob du die XP-eigenen Grafikkartentreiber verwenden würdest. Aktualisier die mal...
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Du brauchst einen Open GL Treiber für deine Gaka, wenn du eine mit NVidia Chip hast, dann kannst du dir den neuesten Treiber bei ComputerBase saugen.
Ansonsten kann ich immer wieder nur auf unsere Regeln verweisen. Ein paar genauere Angaben zu deinem System, und vielleicht wäre das Problem schon Geschichte. ;)
 
S

Squirscht

Gast
Danke erstmal für die schnelle atnwort!!
Mein System:
Pentium III 800MHz
384 mb ram
Ati radeon sdr 32 mb
Win XP

Glaube aber nich das das sonderlich viel hilft!!

Des mit den treibern habe ich schon versucht aber für die radeon gibts noch keine treiber für xp wenn ich das richtig erkannt habe..............xp hatt den jetzigen treiber der drauf is selbst installiert und bei anderen spielen wie wiggles oder Aquanox läuft des auch nur des müllige OpenGL macht anscheints zicken!!

Danke im vorraus für alle weiteren antworten und sorry das ich so unwissend bin :-)

!Squirscht!


--<Super Forum>--
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Sicher gibts dafür XP-Treiber. Auf der WinXP-CD ist der veraltete 5.1.xxxx drauf, der momentan aktuelle ist der 6.13.3276, den du hier downloaden kannst: http://support.ati.com/products/pc/radeon/winxp/radeon_winxp_drivers.html?cboOS=Windows+XP&cboProducts=RADEON+32MB+SDR&cmdNext=GO!. Damit sollte auch OpenGL unter WinXP funktionieren.

This is a fully released and supported display driver for Windows XP. DirectX 8.1 and OpenGL support are included.

The RADEON driver included with Windows XP does NOT support OpenGL.
 

!Squirscht!

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
13
Sch**** XP Geschmackle!!!

Des mit dem treiber habe ich gemacht doch als ich dann win neu gestartet habe hatt mich xp erstmal mit nem schwarzen bildschirm begrüsst und ich konnte nur wieder mit den alten einstellungen rein!!!!!

:verwandlung:


!!Squirscht!!
 

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
782
Hmm Probier doch mal Open-GL direkt zu installieren.
Hatte damals mit meiner TNT2 bessere Frameraten als mit dem neusten Detonator. Könnte aber vieleicht auch dran gelegen haben das für den TNT Chipsatz nichts mehr gemacht wurde.

http://www.opengl.org/

Vieleicht hilfts ja:rolleyes:
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Hattes du auch die alten Treiber deinstalliert und den Standartgrafikkartentreiber installiert ? Sollte man vorher immer so machen bei ATI Karten. Habe ich mal gelesen. Und dann erst den neuen Treiber installieren. Dann sollte es auch funzen.

JC
 

!Squirscht!

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
13
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu

Danke an alle die hier gepostet haben es läuft wieder alles und ich kann endlich wieder RTCW zocken:D


!Squirscht!
 

!Squirscht!

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
13
Ich hab einfach den alten ati treiber runtergehauen und den neuen drauf. Aber erst gab es probleme da XP nach dem neustart von selbst den alten ati treiber wieder draufgehauen hatt.(XP:utrocket:) also hab ich einfach direkt nach dem neustart den neuen treiber draufgehauen und bin XP zuvorgekommen!!!!! :lol:

Ps: kann man des irgendwie einstellen das der nich von selbst irgendwelche treiber draufhaut so wie er will??? (gehört eigentlich nich hier hin aber so nebenbei:p )!!
 
Top