S2 Custom Rom´s

viruz13

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
234
Hi liebe leut,

ich besitze das Galaxy S2 und habe es per App (Framaroot) gerootet.Kann sämtliche Apps die normalerweise root brauchen startet und benutzen.
jetzt zu meiner frage : kann ich mir ein custom rom aufspielen ,oder muss ich noch irgenwiie den kernel flashen oder sonst was tun.habe mir die jellybam 6.2.0 auf´m rechner gezogen
 
Zuletzt bearbeitet:

Crossfire_x3

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
113

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Abgesehen davon, dass Custom Roms wenig mit Root zu tun haben, ist es möglich.
 

viruz13

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
234
weiss ja nicht hab da bissl bange vor , werd aus dem android forum root hacking usw nicht 100% schlau.möchte aber gerne custom roms
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Root = Adminrechte für bestimmte Apps oder Zugriffe aufs System
Custom Rom = Modifizierte Rom von unabhängigen Entwicklern, benötigt in der Regel einen alternativen Recovery Modus (meist CWM)
Vorgehen wäre nun:
CWM flashen --> Via CWM .zip mit Custom Rom aufs Smartphone flashen -> Wipe(Wipe data/wipe Cache in CWM) -> Custom Rom einrichten.
Die Frage ist bringt dir das gerade, wenn du eher weniger Ahnung von der Materie hast denn etwas?
 

viruz13

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
234
muss ich nicht erst den kernel flashen damit die custom rom funktioniert
Ergänzung ()

hätte gerne jellybam, da mehr einstell-möglichkeiten
 

bobbaphatt

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
54
Mein Gefühl sagt mir: Lass die Finger davon!
Du scheinst in diesem Bereich unerfahren und unsicher zu sein.

Entweder Du beschäftigst Dich ausgiebig mit dem Thema und liest und liest und liest... und bist auch bereit dazu,
oder Du gehst auf Nummer sicher und wartest bis Jelly BÄM direkt von Samsung erscheint. Das kann zwar noch ein paar Wochen dauern, dafür klappt dann alles reibungslos und Du musst nichts riskieren.

"Crossfire" hat Recht. http://www.android-hilfe.de/
Da werden Sie geholfen!

Viel Glück
 

hlxleet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
342
Ich gehe davon aus dass er mit Jelly-Bam das ROM meint. Wie bereits erwähnt solltest du dir zuerst via Odin CWM aufspielen. Sobald du dann ein Custom-Rom z.B. Jellybam oder Cyanogenmod flashst wird automatisch auch ein custom Kernel geflasht.

CyanogenMod 10.1 official nightlie

Jellybam
 
Zuletzt bearbeitet: (Links bzgl. Custom-Rom)

Himuckel

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
167
Die allerwichtigste Frage am Anfang ist: Brauchst du die Custom Rom wirklich? Wenn nicht, dann lass es lieber bleiben, anstatt am Ende größere Probleme zu haben.
 

MOSMarauder

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
55
xda-developers.com.. da ins Forum und nach dem S2 suchen ;) Da findeste idr alles was nötig ist.
Ein Kernel ist normal im Custom Rom bereits drin. Man KANN zwar auch dann noch andere (passende) Kernel flashen was aber idr nicht nötig ist.

Die vorraussetzungen haste bereits alle. Sinnvoll ist vorher ein Custom Recovery wie TWRP oder CWM zu flashen. Vom Recovery aus kannst Du dann ein Custom Rom problemlos flashen. (Das muss zb auf der SD Karte abgelegt sein (die .zip).

Passieren kann dabei idr nix weil sobald DU das CWM/TWRP drauf hast kannst du das vorhandere Rock sichern (Backup) und bei bedarf wieder herstellen. (Dieses Backup sichert das ganze Rom und alle Apps, Daten und einstellungen usw.. is also hinterher genau so wie vorher)


Mara
 

korsakoff

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
362
ICh gehe mal davon aus, dass du "Jelly Bean" meinst.
Das Update bekommt dein Handy doch demnächst. Also ich würde deshalb jetzt keine Custom Rom dafür drauf machen. Birgt ja auch immer ein gewisses Risiko.
https://www.computerbase.de/2013-01/android-updates-von-htc-und-samsung/
nein er meint schon jellybam...das ist ne rom...

mein s2 läuft auf vanilla rootbox 3.7.1 (wobei heute 3.8 kam) mit android 4.2.1
als kernel den neusten siyah, alternativ auch sehr gerne dorinmax :)

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top