[Sammelthread] 3DMark06 / 3DMark Vantage / 3DMark 2011 - Zu wenig Punkte?

MöCkY

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.887
#21
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

begründe deine aussage, die überigens wie immer von dir totales gas ist....

die punkte im 3D haben nix mit spielen zu tun falls dir das noch nicht klar sein sollte!

AvenDexx hat es gerade schön gesagt je höher quli und auflösung je unwichtiger ist cpu, jedenfalls zwischen 4400+ - 6000+ und E6400 - EX6800 habe bewusst die quads rausgelassen.

wenn du mit deinen komischen aussagen kommst, sag ich dir auch mal was dein E6400 ist viel zu langsam für einen x1950XT auch wenn du den ocest der cache reicht einfach nicht, da die graka so langsam ist muss deine cpu auch noch schneller sein! *wer ironie findet darf sie behalten*

@michimatrix naja 25FPS reichen aber um es immer in jeder situation es flüssig zu haben 40FPS ;)
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.955
#22
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

ne, ist nicht egal.
Wenn ich schon nen top rechner habe will ich auch top spiele in ner top auflösung spielen !!
Aber wenn ich nur mittlemässige werte in 3dmark06 habe kann ich nicht in der top auflösung spielen !!
Also nochmal : Die passende cpu ist wichtig bei der auswahl der graka !!
:lol:

Solltest dich wohl etwas mehr mit der Materie befassen. Da hat AvenDexx schon völlig recht.
Hatte vorher auch "nur" einen AMD 4800+ und ne 8800 GTX und in Games limitierte da überhaupt nichts. Die 8800 GTX kann man sehr sehr schell in die Knie zwingen mit viel AA und Filterung usw.

Erinnere auch mal ans Treibermenu. Dort lässt sich auch zusätzlich einiges einstellen um die Karte in die Knie zu zwingen, wie z.b. Supersampling (Glättung von Alphatexturen), usw usw,...

@ Tenenessee

Deine Punkte sind völlig I.O.
Wie schon erwähnt läuft deine CPU @ Standard und in Benchmarks wird meist ohne AA und jegliche Filter gebencht. Da limitiert deine CPU etwas und um mehr Punkte zu erreichen mit einer 8800 GTX müsstest du übertakten.

Aber wer zockt schon Benchmarks. :rolleyes:
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#23
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

ZZZZZZZZZzzzzzz (schnarch).
Leute heute sagen : mir ist es wurscht wieviel punkte ich in 3 dmark o6 schaffe , mir ist wichtig wieviel fps ich in spielen habe.
Ich sage : Willst du ein spiel in ner hohen auflösung spielen dazu noch mit an maxmum an details ist es wichtig ne cpu zu haben die die graka nicht ausbremst und natürlich die passende grafikkarte. !
Ps: ein freund hat nen amd mit ner 8800gtx, und der ist überall ca. 35% langsammer als einer mit c2d (also beim codieren und spielen)
nochmal ps: Trotzdem reicht seine leistung, nur er verschenkt halt potenzial... oder geld.
 
Zuletzt bearbeitet:

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.655
#24
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Und das stimmt so nicht!

Je höher die Auflösung inkl. AA/AF, desto weniger limitiert die CPU. Ab 1600x1200 4AA/16AF ist eher die Graka der Limitierende Faktor, als die CPU. Speziell, wenn es sich auch noch um ein Grakalimitierendes Spiel handelt.

Da ist es dann wurscht, ob du nen X2 4200+ oder nen E6700 hast. Bei beiden CPUs wirst du in dem Spiel annähernd gleiche FPS-Werte haben.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#25
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

LOL,
Heutige spiele haben nen starken drang nach licht, schatten, spiegelungen...usw, die noch von der cpu berechnet wird , unabhängig von der Ki.
Somit nochmal : wer ein top rechner haben will braucht neben der graka auch die cpu nicht zuletzt deshalb weil diese die graka bremst...
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.655
#26
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Sorry, aber *lol*

Gerade das wird doch von der GPU berechnet. Deswegen doch auch DX9, SM3.0 bzw. DX10 und SM4.0

Zudem gebe ich dir mal den Tip, die Graka-Artikel bei CB zu analysieren. (Unterschiedliche Treiberversionen aber beachten)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
583
#27
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Genau AvenDexx, das merkt selbst ich mit meinem x2 4000 (2000mhz, L2 2x1024kb) wenn ich den auf stabile 2800mhz takte (x2 5600 niveau) krieg ich zwar in 3d mark gute 400-600 Pkt mehr (grob) aber in Spielen tuts sich kaum was, max 5-8 fps...die relativ egal sind.

Also aaaaaassssss.....dein Theorie mag zwar grob stimmen aber der CPU ist nicht unbedingt der Flaschenhals
 

DareMaster

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
14
#28
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Waren es nicht 45 fps? Naja, ist ja auch egal! Und ob man nun 2k Punkte oder 3k Punkte bekommt ist ja egal, oder? Ich kann das sagen, weil ich insgesamt nur die 4,5k Grenze Gesamt erreiche... ;)^^ Bin ja aber auch Schüler ohne eine reichen Pappi^^

mfg
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#29
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

ok, war ein schmarn von mir zu sagen das diese berechnungen noch von der cpu gemacht wird. Duch die einführung des shader model hat sich viel getan mit der verlagerung der berechnungen von rauch, licht und spiegelungen..usw. auf die grafikkarte. Animationen werden heute schon auf grundlage der d3d berechnet. Somit spricht alles für die grafikkarte bei der anforderung von spielen als hauptaugenmerk.
Und ich gebe es jetzt auf nochmal zu sagen wie wichtig es ist auch die cpu mit einzu kalkulieren...
Dann ist eben egal, warum der andere nur 9000 punte in 3dmark 06 schaft obwohl er doch ne 8800 gtx hat...
 

Keyser Soze

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.349
#30
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Ja der CPU wird vieleicht eure Graka in gut programmierten Spielen bremsen wenn ihr mit über 150 fps spielt.
Trotzdem fallen mir unterschiede bei Gothic und FEAR auf, in denen ein guter CPU einen höheren fps erreicht. Was aber nicht die Regel ist, sondern ledig an der schlechten oder anderen Programmierung liegt.

Im übrigen kann ja jeder seine CPU Ausnutzung bei Spielen beobachten und dann mal schreiben wie oft das System zu 100% ausgelastet war.
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.655
#31
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Die Gesamtpunkt schließen die CPU mit ein. Du kannst also 9000 oder 10000 Punkte schaffen, nur alleine mit der CPU, die Graka-Werte bei SM2.0 oder SM3.0 können da aber durchaus gleich bleiben. Das deutet dann z.B. an, dass eine Erhöhung der CPU zwar mehr Gesamtpunkte bringt, aber nicht die Graka beschleunigt.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#32
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

richtig,
doch das der threadersteller mit seinen 9000 punkte in 3d06 eben nur deshalb so wenig punkte auf dem konto hat weil seine cpu in diesen fall der limitierende faktor ist. Mann kann auch sagen das der der die graka durch den slot seines pciexpress auf zb 30 Mhz umstellt ebenso wenig auf seine leistung kommt wie einer der nur ne gts hat oder eben ne schwache cpu.
 
Zuletzt bearbeitet:

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.655
#33
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Das ist der 3DMark. Das Ergebnis, so wie es dort errechnet wird, kann man nicht 1:1 auf Spiele umlegen. Die reagieren da ganz anders.

Du verstehst glaube ich nicht, was ich sage oder?

Das ist, wenn du es so nennen willst, eine "Limitierung" im 3DMark06, aber das hat wie gesagt nur recht wenig mit Spielen zu tun. Deswegen wäre es in Reviews von Grakas viel interessanter, statt der Gesamtpunktzahl, die SM2.0 und SM3.0 Ergebnisse zu nennen. Noch idealer wäre es, sowohl die Gesamtpunkte, als auch zusätzlich dazu die SM2.0/3.0 Ergebnisse zu posten.

Das heißt also noch lange nicht, dass mein zwingend ne mindestens 3GHz C2D CPU benötigt, um eine 8800GTX auszulasten und was anderes würde sich nicht lohnen. Das ist völliger Mumpitz!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#34
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

soso,
dann verrate mir mal warum ich mit ner getunten cpu mehr punkte habe in 3dmark06 wie mit einer ungetuneten cpu(abzüglich der cpu natürlich).
Und wenn wir schon dabei sind dann sag mir auch warum es in 3dmark05 auch so ist oder in 3mark03 usw.
Achso spiele willst du dich begründen ...hmm wie schaut es mit fear aus , oder oblivion, oder stalker oder..ZZZzz.
Bei all diesen progammen bin ich mit einer schnelleren cpu besser beraten als mit einer um 1000 Mhz langsammeren cpu (sprich übertaktet oder eben original) !!
PS : Bei gleichem takt ist der c2d um 35% schneller wie der x2amd. Und das sehe ich auch in spielen !! (Ravenshield zb...usw)
 
Zuletzt bearbeitet:

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.655
#35
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Sag mal, ließt du überhaupt, was ich und andere hier schreiben?

Ganz offensichtlich nicht. Ich schreibe es jetzt nicht noch einmal, habe es schon 3x hier geschrieben. Ließ und verstehe doch einfach mal die geposteten Beiträge.

Was meinst du denn, braucht man für eine CPU für mein Crossfire-System aus zwei X1950XTX?
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#36
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

da ich schon mit ca. 2500 mhz meine 1950 xt voll ausgereizt habe denke ich wird ein Crossfire-System aus zwei X1950XTX vileicht mit 3000mhz sich voll entfalten (weiss es nicht).
 

Pipe_Zero

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
735
#39
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Man is doch logisch das man mit einer übertakteten CPU mehr punkte hat.

3D Mark hat einen REINEN CPU test zwischen drinn, indem NUR die CPU getestet wird.
Sowas wirst du in einem spiel aber NIE finden, das nur die CPU gebraucht wird.
Und deswegen hat die CPU im 3Dmark so einen hohen einfluss.

Würde nur die Grafik getestet würde es sich kaum bemerkbar machen, da die Grafikanforderungen schon so hoch sind das die CPU garnicht limitieren kann.

Deswegen sieht man auch oft in den Benchmarks das sich hauptsächlich der CPU score unterscheidet und nicht der GPU score.

EDIT:Bezogen auf gleiche grafikkarte und unterschiedliche CPU
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
158
#40
AW: Zu wenig Punkte? 3DMark06

Ja, ich selber habe dies probiert an meinem system.
Doch redete ich immer von einer 8800 gtx bei der mindestens 2500 - 3000 punkte in 3dmark06 (cpu)sein sollte um diese auch voll nützen zu können.
Die 1950xt ist schon mit wesnlich weniger zufrieden (wie es bei der 2900xt ist weiss ich noch nicht).

Pipe_zero ich muss auch dir unrecht geben. Nimm den 3dmark03 das ein reiner grafikbenchmark und trotzdem ist einer mit einer schwachen cpu der der weniger punkte hat als einer mit ner starken cpu (grund =flaschenhals).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top