News Samsung nimmt die Fertigung von 576Mb-RDRAM auf

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Samsung hat heute mit der Serienfertigung von 576-Mbit-RDRAM begonnen, die eine Übertragungsrate von bis zu 1200 Mbits/s erreichen. Module mit 576Mbit-RDRAM Chips sind mit Speicherkapazitäten von bis zu 1 GByte erhältlich.

Zur News: Samsung nimmt die Fertigung von 576Mb-RDRAM auf
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.520
Fehlt nur noch der entsprechende Prozzi! FSB 300 ist noch nicht bei Intel.
 

SafdaS

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
819
Wie bitte???
Ein 4-Channel Chipsatz mit 9,6GByte. Heftig, dann ein P4 mit gleichem FSB und ab gehts!
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Ganz schön schwaches Ergebnis, frage mich nach dem Sinn von RDRam. Glaube es sicht doch auch möglich DDR auf 4 Kanal laufen zu lassen oder ? Das würde doch wesentlich mehr bringen.
 

MistaSB

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
228
HI und RDram is doch nich ganz tot
nal sehen wie lange der ganze kram noch auf sich warten läßt
aber wäre schon nett mal wieder nen fetten RDram chipsatz zu haben weil der i850 is wirklich in die jahre gekommen

@3
naja DDR is im mom an der oberen grenze mehr als 500 wird man mit DDR1 nicht mehr ereichen und dann muss man mal warten was DDR2 bringt und mit RD1200 hatte man schon extreme speicherbandbreite also da muss sich auch ein canterwood fürchten
also ich werde warten und hoffen leider is es ja ein SIS chipsatz aber naja vieleicht bringen die ja mal was ordentliches zu tage
greetz
Mista
 
H

hrafnagaldr

Gast
RDRAM war zuerst da was den dual-betrieb betrifft, das wurde erst mit DDRSpeicher kopiert das Verfahren, soviel zum Sinn :D
Außerdem ist Bandbreitentechnisch PC1066 RDRAM noch immer schneller als Dual-DDR 266MHz bei den FSB 533 prozessoren... erst DDR400 im dualbetrieb kann das übertrumpfen
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.722
576MB ?
Ist da ECC oder ein puffer oder sowas drinne ?
 
H

hrafnagaldr

Gast
wäre denkbar, denn die alten PC1066 ECC module sind mit 288Mbit konfiguriert, also 576/2
sonst müssten die module ja mit 512Mbit konfiguriert sein
 
Top