Samsung Notebooks gut?

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.243
Habe mir folgendes Samsung Notebook ausgesucht und in die engere Wahl einbezogen:

X30 WVC 1500

Kurzbeschreibung X30 WVC 1500
Prozessor: Intel® Pentium® M Processor 1,5 GHz
Betriebsystem: Microsoft® Windows® Professional
Speicher: 512 MB PC2700 DDR-SDRAM (2 x 256 MB)
Festplatte: 40 GB EIDE-Festplatte, S.M.A.R.T. II
Display: 15,4" WXGA TFT / 1.280 x 800
Grafik: 64 MB DDR NVIDIA Ge ForceFX 5200 go
Diskettenlaufwerk: 3,5"-Diskettenlaufwerk optional extern USB
Optisches Laufwerk: 8 x DVD-ROM 24 x 24 x 24 x CD-RW Combo
Kommunikation: 10/100 Ethernet / 56K V.90 Modem
Besonderheiten:
Intel® PRO/Wireless Network Connection 802.11b
Robustes Gehäuse mit Magnesium-Legierung
Memory Stick™ Leser
zusätzlicher Hochleistungs-Lithium-Ion Akku
Akku-Laufzeit über 10 h mit Zusatzakku
Best.-Nr. NX30RP0ZXY/SEG
Service & Support 24 Monate FastGuard Euro Collect und Return-Service
Maße (BxTxH)/Gewicht 360,1 x 265 x 34,2 mm
nur 2.400 g leicht

Der Preis liegt bei knapp 1.600 Euro zzgl. MwSt.
Taugt Samsung im Bereich Notebooks etwas? Gibt es alternativ etwas günstigeres / besseres in diesem Preis-Leistungssektor?
 

Minako

Ensign
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
253
hy,

also mein kumpel hat fast das ähnliche nur mit 1,8 ghz und ati graka
aber ich muss sagen ist ein edles teil.. er ist hoch zufrieden, er macht sogar sein videoschnitt und encod. da drauf

das einzigste wo er mal prob hatte war mit dem bios aber da muss ich sagen ist samsung sau schnell -> hat prob. geschildert und 3 tage später gab es ein neus bios was sehr gut funzt

wenn du spez. fragen hast frag ruhig und ich leite sie ihm weiter ;)

mfg
 

ZeroFlash

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
382
Ich persönlich hab nen IBM R40 und bin voll zu frieden mit dem Teil.

Zu dem Samsung:

Von den Angaben her ist es echt ein edles Teil. Hab mir mal die Centrinos von denen angeschaut, total flach und leicht. Was mich aber noch mehr überzeugt hat, ist der TFT... einfach nur ein geiles Bild, finde, dass kann man schon mit nem aktuellem Sony vergleichen.

Hätte ich mir kein IBM geholt. wäre meine Wahl auf Samsung oder HP gefallen...

so long
 

Tiu

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.243
Habe das Notebook heute bekommen.
Geiles Teil, nur die Lautsprecher sind der absolute Müll.
Haben wohl 1 Watt PMPO und einen Klrirrfaktor von :kotz:
 

ZeroFlash

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
382
Naja was erwartest du von Notebooklautsprechern auch Qualität. Die bei meinem IBM sind auch nicht besser. Aber auch verständlich, denn irgendwo muss man ja auch einsparen, bei den Platzverhältnissen. Desweiteren fressen dicke Lautsprecher denke ich auch viel Strom.

Also entweder an die Anlage klemmen, wenn @ home oder aber für unterwegs halt Kopfhörer einstecken..

so long
 

Tiu

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.243
Mein altes Targa Notebook hatte viel bessere.
Die hier hören sich an, als hätte man Kopfhörer irgendwo in der Ecke herumliegen die voll aufgedreht sind.
Aber ansonsten macht das Ding spaß.
 
Top