Samsung SP1614C ist auf einmal lauter geworden

Fry

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.750
Hi
habe gestern meine Festplatte neu formatiert da ich von FAT32 auf NTFS umsteigen wollte. Neuinstallation war eh fällig. Die SP1614C ist ja eine 160GB Platte mit 7200rpm, S-ATA anschluss und ich habe sie in 4 Partitionen eingeteilt.
Seitdem nun alles fertig ist (Neuinstallation) muss ich feststellen das ich auf einmal die Platte höre. Man hört nun das die Platte arbeitet also wenn ich den IE öffne oder eine grössere Datei kopiere usw. Ich meine sie ist bei weitem nicht so laut wie meine alte 30GB IBM dennoch mache ich mir jetzt Sorgen. Könnte die Platte schon anfangen kaputt zugehen ? Ist ca. ein Halbesjahr alt.

Oder gibt es vielleicht ein Programm womit ich die Platte mal testen kann ? Habe schon auf der Homepage von Samsung geschaut und auch 4 Programme (Disk Manager, SUTIL, Shdiag und HUTIL) gefunden nur scheinen die nur für IDE und nicht für S-ATA Platten zusein jedenfalls steht nirgens meine Modellnummer dabei.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
NTFS nutzt den zur Verfügung stehenden Speicherplatz durch kleinere Zuordnungseinheiten besser aus. Folge: Etwas höherer Verwaltungsaufwand im Vergleich zu FAT32.

Welche Art von Geräuschen ist das? Versuche die Geräusche zu beschreiben.


Bye,
 

Fry

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.750
Hi
Also die Geräusche hören sich normal an wie gesagt sind die gleichen Geräusche wie sie meine alte 30GB von IBM von anfang an machte nur eben nicht so laut.
Sind halt meiner Meinung nach ganz normale zugriffs Geräusche würde es wie ein rattern bezeichnen.
Habe aber jetzt eben Angst um Festplatte und Daten da ich vorher nichts hörte.

Ich versuche jetzt mal den SMART Defender 1.0 und dann mal HD Tach 2.70. Der Rest der Programme sind sonst für andere Hersteller oder sind eben die Programme die ich oben schon erwähnte.

[EDIT]
Also SMART Defender 1.0 erkennt die Platte nicht und HD Tach 2.70 bringt mir das Ergebnis. Kann damit leider nicht soviel anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Das HD Tach 2.7 Diagramm ist in Ordnung, die ermittelten Werte sind ok. Um die Funktion der Festplatte prüfen zu können ist HD Tach jedoch völlig ungeeignet.

HD Tune 1.0 sollte die S.M.A.R.T Werte auslesen können und mit dieser Software kannst du deine Festplatte auf Fehler prüfen.


Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
In Ergänzung zu Queen: Die S.M.A.R.T.-Werte kann auch SpeedFan auslesen, ist ein rel. beliebtes Systemtool und Freeware.
Hutil ist nicht für die SP 1614C, aber dafür gibt es Shdiag: http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/utilities/shdiag.htm
Im Acoustic Management kannst Du dir die Platte auch wieder ein weig leiser drehen, wenn Du möchtest. Ernsthafte Sorgen würde ich mir nur machen, wenn die Diagnose Fehler ausgibt.
 
G

Green Mamba

Gast
kann es vielleicht auch sein dass irgenein lüfter oder so was ausgefallen ist, und du vielleicht deshalb die platte als lauter wahrnimmst? :rolleyes:
 

Fry

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.750
@ Green Mamba
Nein die Festplatte ist defenitiv lauter geworden.

@ b-runner und QUEEN
Weder HUTIL noch SHDIAG erkennen meine Platte die suchen nur die IDE-Ports ab.

HD Tune 1.0 brachte mir das Ergebnis
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
Zitat von Fry:
@ Green Mamba
Nein die Festplatte ist defenitiv lauter geworden.

@ b-runner und QUEEN
Weder HUTIL noch SHDIAG erkennen meine Platte die suchen nur die IDE-Ports ab.

HD Tune 1.0 brachte mir das Ergebnis
die Screens zeigen eigentlich keine Probleme

hmmm bei mir kamen die Geräusche erst nachdem die platte etwas voller wurde mit daten? wie gesagt das war bei meiner alten 30 gig samsung so, und nach 4 jahren höre ich jetz sogar den Motor summen :D

naja wie gesagt, es kann vielleicht sein, das durch die partitionen jetzt der schreib/lesearm von einer partition zur anderen "springen" muss und dadurch sich vielleicht die geräusche summieren können, aber sicher bin ich mir nich ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fry

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.750
So habe heute mit Samsung telefoniert muss sagen das die einen echt super Support haben. Da sollten sich andere mal ein Beispiel dran nehmen.
Jedenfalls hat mir der Herr am anderem Ende der Leitung geraten so lange Ihre Software noch nicht S-ATA fähig ist das DriveFitnesTool von IBM zu benutzen da es auch mit Samsung Festplatten läuft. Das Ergebnis besagt das alles in Ordnung ist. Nun soll ich noch beobachten ob das geräusch lauter wird oder nicht. Könnte sie dann ohne Probleme austauschen lassen.
 
Top