SATA bootet nicht auf A7N8x m. IDE PLatte

ShellSplinter

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1
Hallo, ich hab folgendes Problem.
Hab mir gestern 2 S-ATA Platten mit 120 GB von MAxtor gehollt (6Y120MO).
Hab sie als raid 0 laufen auf meinem Asus A7n8x v. 1.x.
Hab noch zusätzlich eine Maxtor 120 GB Platte ne UDMA 133. am IDE hängen. Hatte am anfang das Problem das er Windows nicht von der Platte booten wollte sobald ich Windows installiert hab. Irgendwann hab ich dann die Maxtor am IDE abgehangen und schon hat er windows von der Sata platte gebootet. Dann hab ich die maxtor am IDE wieder angeschlossen und wieder hat sich nix getan. im bios hab ich auch das booten von der maxtor am ide ausgeschalten trozdem passieret nix der bleibt da einfach hängen , kommt auch keine meldung.
Hab jetzt windows auf die maxtor noch installier die am ide hängt da bootet er sofort. Ich wollte die aber nur zu datensicherung nehmen und windows auf dem raid system laufen lassen. Hat jemand ne idee wie ich das jetzt hinbekomm, das er vom Sata bootet auch wenn die ide festplatte angeschlossen ist. hab das biosupdate 1004 drauf mit dem rom für sata aus dem 1007 biosupdate.
Danke



--------------------
Vielen dank, das hat geglaubt mit dem umstellen auf scsi!!!
-----------------
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
ich glaube du musst in der bootreihenfolge scsi einstellen, dann müsste es gehen.
 

AcidChris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
383
Hmmm tjo iss bestimmt nur ne Bios einstellung.....mußt irgendwo einstellen können das du vom S-ATA Booten willst.
Hab das ähnlich wie du allerdings mit 3 Seagate Platten....nächste Woche werdens allerdings auch 2 120er Maxtor im Raid und eine Seagate für Sicherung und Auslagerung
 
Top