SB Audigy immer ein Rauschen bei der Wiedergabe

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Habe mir den SB Audigy Player mit Firewire gekauft und am Anfang lief er auch perfekt, aber ich glaube (weiss nimma so genau) seit ich das Win XP Update (u.a. auch neue Treiber für den Audigy) draufgetan habe, habe ich immer ein Rauschen und Klacksen bei der Wiedergabe, seien es jetzt Mp3's oder Filme oder was auch immer. Es ist immer ein Rauschen dabei. Ich habe schon formatiert und nur mehr die Originaltreiber draufgetan, aber das Rauschen werde ich nicht mehr los. Hat wer ein ähnliches Prob oder kann mir wer helfen.
 
U

Unregistered

Gast
dieser post wird dir nicht viel helfen, aber die treiber für die audigy sind unter aller sau. ich habe auch xp, wenn ich die neuen treiber installiere, hab ich GAR KEINEN sound mehr. die newsgroups und foren von creative sind voll von beiträgen genervten audigy-besitzer, du kommst dabei mit etwas knacksen noch gut weg
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Also ich hatte einen Rauschen und Klacksen vor der Installation der offiziellen WinXP-Treiber für die SB Live!1024 unter WinXP.
Schuld waren die im WinXP intregierten WDM-Treiber, die nicht sauber den Mikrofoneingang von der Soundausgabe trennte.
Um den Mikro nutzen zu können, war dieser als Aufnahmequelle und als Soundausgabe zusammen gekoppelt.
Erst beim offiziellen WinXP-Treiber von Creative konnte ich das Micro als Soundausgabe abschalten ohne dass er ebenfalls als Aufnahmequelle deaktiviert wurde, buggy MS halt. :rolleyes:.
Also schalte mal alles ab was nicht bei dir als Soundausgabe in Frage kommt wie Line-In, Micro und, underen anderem, auch CD-Audio, vielleicht hilft´s.
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Original erstellt von Unregistered
ich bins nochmal, geh mal auf http://www.creative.com/ auf support und dann download files, da gibts neue xp-treiber mit heutigem datum, bei mir geht jetzt alles
Auch mit den neuen Treibern ändert sich nichts. Ganz am Anfang wie ich die Karte zum ersten Mal in meinem Rechner gesteckt habe und die Originaltreiber installiert habe, ist alles ohne Rauschen und Knacksen gelaufen.

Das mit dem deaktivieren der anderen Sachen hilft auch nix.

Bin am verzweifeln. Es tut schon richtig weh wenn meine Klipsch immer so ein Rauschen dabei haben.:( Was soll ich nur machen??
 

QLink

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Kann mir denn wirklich keiner helfen???
 

The Brain

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
378
kein sound,sondern feinstes Rauschen

Tachschen!!!

Hab das selbe Problem mit dem Soundblaster Audigy. Aus den Boxen kommt nur Rauschen. Wenn man ein Musik oder sonstige Sounds abspielen will, so kann man diesen nur erraten.(es rauscht weniger).

Auch die neuesten Updates bringen überhaupt nichts! Und dat für 240 Ocken!

Deshalb frage ich ob es mittlerweile eine Lösung für dieses Problem gibt??????

Mein System

AMD Athlon XP 1900+ @ 2000+
Epox 8kha+ (KT 266A)
768 DDR-Ram (Apacer)
Gainward Geforce 3 Golden Sample 64 MB
vorher Soundblaster Live! Value jetzt Soundblaster Audigy Player
3 Com Netzwerkkarte 3C905C-TX
Raid-Controller CSD
IBM DTLA 60 Gig
IBM IC 60 Gig

OS ist Win XP Professional


Überlege ob ich den Soundblaster Live! Value wieder installieren soll!!!



The Brain
 

The Brain

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
378
Soundblaster Audigy und Win XP Prof.

Tach auch!

Ich habe jetzt Win XP mal neu installiert. Das Problem hat sich in sofern geändert, das er nicht mehr rauscht, sondern das er überhaupt keinen Mucks von sich gibt!!!!!

Auch der neueste Treiber von Creative Labs is drauf und auch der neue von via für den PCI-BUS(vlatency019). Der Soundblaster wird komplett erkannt, aber es besteht die möglichkeit den Soundblaster unter -> Systemsteuerung ->Sounds und Audiogeräte die Hardware zu testen!!!

Der Hardwaretest wird mit folgender Fehlermeldung abgebrochen:
" Die Soundhardware kann keine Sounds abspielen! Bitte setzten sie sich mit ihrem Fachhändler in Verbindung!"

Vorher kam wenigstens ein Rauschen aus den Boxen!

An alle Audigy -Geschädigte, bitte meldet euch!


Mein System:

AMD Athlon XP 1900+ @ 2000+
Epox 8kha+ (KT 266A)
768 DDR-Ram (Apacer) FSB @ 141MHZ
Gainward Geforce 3 Golden Sample 64 MB
vorher Soundblaster Live! Value jetzt Soundblaster Audigy Player
3 Com Netzwerkkarte 3C905C-TX
Raid-Controller CSD
IBM DTLA 60 Gig
IBM IC 60 Gig

OS ist Win XP Professional


THX

The Brain
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.035
Da ich mit dem neusten Treiber (1.04.0077), Windows XP und meiner Soundblaster Audigy SE das Problem hatte, dass dauerhaft ein auffälliges Rauschen (deutlich bei ca. 75% Lautstärke) im Hintergrund auftrat, poste ich hier relativ einfache Lösung:

Einfach den 1.04.0061er z.B. hier herunterladen. Wäre klasse, wenn CB den Treiber noch länger anbieten würde, bei mir behebt er ein Problem, welches die Soundkarte unbrauchbar gemacht hätte. :)
 
K

Knusperklaus

Gast
Danke für den Tipp, jetzt ist der Sound wieder 1a und der Treiber bietet in der EAX Konsole sogar mehr Einstellungen.
 
Top