Schlieren mit TFT beim TV-Schauen

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Hi,

ich habe folgendes Problem wenn ich mit meiner Pinnacle PCTV Pro Fernsehen schau habe ich des öfteren krasse Schlieren auf dem Fernsehbild wenn sich das Bild bewegt.
Ich habe einen Sony X-73 tft mit 16ms und der TFT ist über dvi an meiner 9700pro angeschlossen..
Bekomme ich die Schlieren irgendwie weg ?
In Spielen habe ich ja auch nicht das Problem dank Vsync.

Bitte um Hilfe
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
hm jo dasselbe hatte ich mit meiner pctv rave gehabt, habe es durch neue treiber wegbekommen bzw minimiert da die tv karte nich die beste war und es definitiv an der tv karte lag

edit: wozu brauch man eigentlich vsync? bei mir sehe ich auch ohne vsync keine schlieren
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Also ohne Vsync habe ich in games ala ut2004 schlieren
Haben den 5.5 Treiber von der Pinacle seite was neues gibbet anscheinend nich
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
versuchs mal mit einer frequenz von 75 oder 100 hz. vielleicht hilft das ja? das sind beides vielfache der tv-frequenz. is nur so ein gedanke. :)
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Zitat von Green Mamba:
versuchs mal mit einer frequenz von 75 oder 100 hz. vielleicht hilft das ja? das sind beides vielfache der tv-frequenz. is nur so ein gedanke. :)

häh wie meinst du das bin ich zu blöd? wo soll ich das einstellen mein tft hat maximal 60hz
 
G

Green Mamba

Gast
kannst du nicht die bildwiederholfrequenz im treiber-menue zum testen mal anders einstellen einstellen?
vielleicht liege ich ja auch jetzt total daneben!?
ich wuerds aber mal auf einen versuch ankommen lassen. :)
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
beim tft ists eigentlich so das er immer Flimmerfrei ist und deshalb hat er auch nur 60hz mehr geht nicht mit 1280x1024
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
er dachte vielleicht du hättest nen CRT ;D
zwar kann der TFT 85 Hz aber bringen tuts dir nich da er intern e mit 60 Hz operiert...
mit Treibern meinte ich GK Treiber.... :D
hast du eigentlich die Treiber für deinen Moni Installert? das kann einer der Gründe sein für die Schlieren da er mit den standard Plug&Play Moni Treiber nich klar kommt
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Hmm eigentlich steht ja hier 50000 ma tft drin *gg*
Treiber habe ich glaub ich installiert werde nach der arbeit mal nachschauen.
 
G

Green Mamba

Gast
also bei dem tft den wir hier im buero haben kann ich sehr wohl verschiedene hz-zahlen einstellen, ich kann den bildschirm locker mit 60 oder 75hz betreiben. mir ist aber auch nicht klar ob das einen unterschied bei dir gemacht haette. aber unserer hier ist auch nicht ueber dvi angeschlossen.

ps: mir war schon klar dass es sich um einen tft handelt...
ich gehoere zu der bevoelkerungsgruppe die lesen kann. :rolleyes:
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.987
Ich habe einen LG L1800P, der hat allerdings eine Responsezeit von 25ms.
Bei einer Auflösung von 384x288 im Overlayfenster geht das Bild einigermaßen.
Darüber bekomme ich auch Streifen, die durch Interlacedmodus zu stande kommen und m. E. durch den Responsezeit noch verstärkt werden.
Hast Du die Schliereneffekte auch an einem CRT?
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Nein hatte vorher nen CRT da war das nicht ich meine auch nicht die schlieren die beim senderwechsel erfolgen die sind ja normal
 
S

Slave Zero

Gast
Liegt an der Reaktionszeit der TFT's. Sollte nicht über 22ms sein, sonst taugen die eigentlich nur als Bürodisplay.
 

KiNeTiXzZ

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.998
Mein Tft hat 16ms also daran dürfte es nicht liegen
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
@Slave Zero
willst du uns rollen ? mit einem 25ms TFT siehst du noch nich mal einen hauch von schlieren , und er schreibt was von EXTREMEN schlieren
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Slave Zero

Gast
Ich hab einen Sony SDM-HS93-19Zoll TFT. Ist mit 25ms angegeben. Hat aber in Tests unter 20ms geschafft. Hab eine PCTV-Sat und noch keine Schlieren gesehen. Astreines Bild. Kann natürlich auch am Grakatreiber oder der Hardware allgemein liegen. :rolleyes:
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Hi

@thread schreiber:

bist du sicher, dass das was du siehst schlieren sind? Ich habe eine Pinnacle pctv stereo und betreibe einen TV parallel dazu über ne weiche.

Wenn du auch ne weiche hast: Siehst du uaf deinem Tv auch laufende Streifen?

Ist bei mir nämlich leider der Fall neben Stabilitätsproblemen mit der TV-Karte.

Cya

____

Sys lass ich weg (hab kein Bock zum Tippen)
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
Zitat von Accuface:
willst du uns rollen ? mit einem 25ms TFT siehst du noch nich mal einen hauch von schlieren , und er schreibt was von EXTREMEN schlieren

das kann man so nicht sagen, es gibt tft's die bei 25 ms keine schlieren zeigen es gibt aber genausogut auch tft's die bei 20 und weniger schlieren zeigen, verallgemeinern kann man deshalb da nie was, also kannst du auch nicht behaupten generell bei 25 ms keine schlieren zu sehen
 

Doppie

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
184
Ich hab einen NEC Multisync LCD 1880 SX mit ner Reaktionszeit von 35 und bei mir schlieren keine Filme und Spiele das einzige wo er muckt ist Doom 3 da zieht er etwas nach
 

silent_fox

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
81
hi,

Wie gesagt, manche Hersteller geben kleinere Reaktionszeiten an obwohl sie viel grösser sind. Halt den gewünschten Monitor vorher im Laden ausprobieren oder andere für einen testen lassen.
Hab mir vor ein paar Monaten den Samsung 172t gekauft (25ms angegeben/ real 25ms). In der Gamestar haben sie gesagt, dass er 100% Spieletauglich, sprich keine Schlieren hat. Und das stimmt auch^^ . Höchstens wenn man 10cm vor dem Bildschirm sitzt und sich auf einen Teil des Bildes konzentriert, kann man kleine schlieren sehen die sich im 1mm bereich bewegen. Wenn man mitendrin im gamen ist, sieht man null. In Filmen sieht man auch nichts. Alles OK.
Mein nächster Monitor wird auch einer von Samsung sein, aber erst wenn dieser hier den geist aufgiebt :p
 
Top