Senkrechte Streifen unter Win ME

U

Unregistered

Gast
Hallo ,
ich habe folgendes Problem unter Win ME mit den 23.11 Detonatoren.
Nach der Installation der Treiber und anschließendem Neustart sehe ich keinen Desktop , sondern NUR SENKRECHTE Streifen.
Unter WinXP tritt dieses Problem nicht auf.
Ich habe in einem anderen Forum gelesen , dass man in der registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Class\Display000\NVIDIA\Display\CRT0 einen Eintrag vornehmen sollte:
"MonitorTiming" und den Wert als "DMT" oder (falls das Problem weiterhin auftreten sollte) den Wert auf "GTF" ändern muß. Sollte das Problem weiterhin bestehen , so sollte der Monitor gelöscht werden. (systemsteuerung\Gerätemanager).
Leider hilft dieses nicht unter winme (soll aber unter Win 98 erfolgreich funktionieren). Wer kann mir weiterhelfen ??

System:

Athlon Slot A @950 Mhz
Motherboard FIC SD 11
320 MB Ram
Monitor von Proview
Soundblaster Live
Geforce2 GTS 32 MB von Chaintech (nicht übertaktet)
VIA 4in1 436(a) (andere klappen auch nicht)
Das einzigste , was sich geändert hatte war , das die Streifen schmaler geworden sind (nach Änderung der registry)
Treiber wurden entfernt (restlos!!)

Danke im voraus.

[edit]
ich hab mich mal bemüht den Text ETWAS leserlicher zu gestalten
[/edit]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Keine Hilfe

Leider muss ich zugestehen, dass ich dir bei diesem Problem nicht helfen kann. Wenn du die Möglichkeit hast, solltst du aber schleunigst auf nen älteren Treiber umsteigen, wenn tort alles einwandfrei lief.
 
Top