News Shuttle zeigt XPC-Revolution

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.606
Sprachen wir in der Vergangenheit in Bezug auf Shuttles XPC-Serie zumeist von konsequenter Evolution, kündigte der Marktführer auf dem Sektor der Mini-PCs heute mit dem XPC SB81P einige revolutionäre Neuerungen an.

Zur News: Shuttle zeigt XPC-Revolution
 

RonnySteele

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.879
Sieht ja ganz schön aus.... Nur: Das Teil scheint mir mit seinem 350W-Netzteil für
High-End-Komponenten (7200rpm-Platte, Prescott oder A64, GF6800 oder X800)
ausgelegt zu sein. Und solche Teile produzieren Wärme. Jede Menge. Neues
Kühlkonzept oder nicht, irgendwie MUSS die Wärme abgeführt werden.
Und in der Rückseite sieht man ja auch schon drei Lüfter. Sieht also so aus, als ob
das'n schöner kleiner, gut designter, unverschämt lauter Barebone werden wird.
Nen Brüllwürfel. :lol:

-Ronny
 

XGP

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
214
Das sieht ja richtig gut aus. Aber mal abwarten ob das neue Kühlkonzep sein versprechen auch halten kann.
 
S

spiro

Gast
Nettes Teil - bin auch gespannt auf erste Messungen der Geräuschkulisse!

Frei nach dem Motto: Und was trägst Du zur nächsten LAN?
Ach, ich glaub, ich nehme mal das kleine Schwarze... :daumen:
 

Rossi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
81
Interessant, was noch wichtig wäre, um wieviel ist das neue Gehäuse größer geworden?
 

Muhviehstar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
789
3 kleine Lüfter hinten dran .... ui ..... das sieht schon laut aus.
Trotzdem find ich diese kleinen Kisten immer noch cool.
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Ist schon bekannt, ob solche XPCs auch für andere Sockel erscheinen? Ich bin nich sonderlich interessiert an den neuen Intel Chipsets und an PCI-Express, würde aber gerne nen stylischen Barebone haben, wo mehr als 1 5,25" Schacht und 2 3,50" Schächte drin sind.

Am besten für den Athlon64 mit dem Sockel 754. :D

Mfg,
Holodan
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.482
also muss sagen, der sieht nice aus :)
mein nächste PC wird entweder Laptop oder Barebone und der hier überzeugt, vorallem weil man mehr als 1 Platte + DVD-Brenner einbauen kann ;)
hoffentlich kommen auch welche für athlon64's raus, wobei btx ja da leider probleme macht ... :(
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Müsste ja nich unbedingt BTX sein, kann jeder ohne Prescott getrost drauf verzichten, oder!? :D

Aber mich würd halt interessieren, ob XPCs mit diesen Gehäuse (mit viel Platz :D ) kommen. Wenn mein Sockel 939 mit MoBo kommt möcht ich gern meinen jetzigen in nen Barebone bauen.

Mfg,
Holodan
 

Rob_Paulsen

Ensign
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
230
Also ich fande die XPC's von Shuttle schon immer hübsch. Ob dieses neue Design allerdings unbedingt so toll ist weiß ich noch nicht. Die vorderen Blenden sehen schon arg nach Plastik aus finde ich. Da gefällt mir diese Jubiläumsblende für die "alten" Modelle besser. Hatte eigentlich vor mir demnächst einen zusammen zu stellen, jetzt werde ich aber erst einmal die Tests von der neuen Serie abwarten, da ich auch wissen möchte wie laut die drei Lüfter sind. Hoffentlich ist das kein Schritt nach hinten nur um mehr Platz zu schaffen.
 

Rossi200

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
27
Aaaalso, ich bin ja ehemals glücklicher Besitzer von mehreren Shuttles. Bin mittlerweile aber wieder auf die großen Kisten umgestiegen, denn nur so ist ein wirklich leises System zu realisieren.... leider!!!

Zum Design: Im Vergleich zu den alten Designs ist dieses - mit Verlaub - pott hässlich... und die drei Lüfter sagen mir, dass die Sache mit dem leisen Shuttle wohl in nächster Zeit nicht klappen wird. Eigentlich ziemlich schade, denn so ein bisschen fehlt mir mein altes Shuttle schon. Aber bei der Größe geht auch der Staunfaktor (Motto: Diese kleine Kiste soll ein richtiger PC sein?) etwas verloren.

Insgesamt sehe ich diese neue Version also eher als designtechnischen Rückschritt an, auch wenn die inneren Werte stimmen mögen. Mal sehen was die Konkurrenz (MSI, Abit etc.) so liefert...
 
Zuletzt bearbeitet:

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.744
Naja, als schön bezeichne ich etwas anderes, ich fürchte, dass die Front zu 80% aus Plastik besteht. Auch die kleinen Lüfter an der Rückseite werden wohl nicht die leisesten sein, aber lassen wir uns überraschen. ;)

edit: Les grad bei AnandTech dass die Front doch aus Alu besteht.
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.910
also mir gefällt das design sehr gut. endlich macht es shuttle den anderen mal nach und bringt was neues.

besonders gut ist das die endlich mal die kühlung verbessern. soviel ich weiß soll ja nun ein 92er lüfter verbaut sein.
das ist deutlich leiser als mit dem 80er.
 

Orca

Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
8.118
Gefällt mir echt das kleine Ding. :)
 
Anzeige
Top