News SiS veröffentlicht 64 Bit-Treiber

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.797
Der Chip-Hersteller SiS gab heute bekannt, dass die ersten 64-Bit-Treiber für die aktuellen Mainboards verfügbar sind. IDE-, LAN- und AGP-Treiber sind in Windows XP 64 Bit bereits enthalten, Serial-ATA, Audiotreiber und neue Chipsatztreiber liefert man heute nach.

Zur News: SiS veröffentlicht 64 Bit-Treiber
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
SIS wird als AMD64 low cost Plattform noch groß kommen.

Etwas verspätet, aber ja auch noch weit vor dem offizielen Launch von Win64 XP.
 

DarkStorm2003

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.172
SiS-Chipsätze waren schon im SockelA-Bereich das Schlechteste was die Performence angeht. Die Treiber waren und sind auch nicht das Wahre. Glaube daher mal nicht das es sich beim Athlon64 großartig ändern wird. Dann lieber doch einen von VIA oder am besten von nVidia.
 
M

MoF

Gast
Ich möchte DarkStorm daran erinnern, dass SiS damals mit dem SiS735 performance- und stabilitätsmäßig ganz vorne war und dazu noch saugünstig!
Außerdem sind mir bei den SiS Chipsätzen im Gegensatz zu denen von Via keine Ausfallerscheinungen in Form irgendwelcher Bugs bekannt.
 

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Und mit dem SiS655TX für den Pentium 4 ist SiS auch ein ganz großer Wurf gelungen, denn er ist in machen Bereichen schneller als ein Springdale und kommt sehr nah an den Canterwood heran.
Stabilitätsmäsig muss man wohl garnix sagen über SiS, die sind einfach superstabil.
Find ich aber echt gut das auf einmal so viele Hersteller auf den 64bit Zug aufspringen. :D
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
DRAM an der Northbridge war gestern ... oder Intel !?

Beim A64 verschwinden diese Unterschiede zwischen den Chipsätzen und der SIS zeigte entsprechend gute Werte.
Außerdem Asus = ASROCK setzt ja auch auf SIS bzw. seit kurzem den SIS755 für den A64.

Gibt bald freie Wahl beim A64 zwischen:
VIA
nvidia
SIS
ATI
ALI

Alle auch ab Mitte 2004 mit PCI-Express und/oder onboard grafik.
Dank HTr-Anschluss kompatibel fast bis zum Ende alle Tage ...
 
Top