SIS645-Chipsatz für P4 getestet

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Moin Moin!

http://www.anandtech.com/chipsets/showdoc.html?i=1541&p=1
Unter dieser URL könnt ihr einen Vorabtest des kommenden SIS645 Chipsatzes für den Petium4 lesen.

Er unterstützt einen Speichertakt von 166MHz und läuft mit regulärem DDR-SD-RAM.

Wie es scheint, ist *ntels Vorherrschaft auf dem Gebiet der Chipsätze erst einmal in Gefahr. Der i850 Chipsatz auf dem ABit TH7-II RAID konnte gegen den SIS645,der mit PC2700-Speicher bestückt war, nur in einem einzigen Teilbenchmark ein Unentschieden erreichen. In allen anderen lag er zum Teil recht deutlich zurück.

Allem Anschein nach können wir demnächst mit halbwegs preiswerten und schnellen P4-Systemen rechnen und müssen dabei nicht einmal Geld in den Rachen der Patentgeier von Rambus Inc. werfen...
Allerdings steht auch der i845 mit DDR-Unterstützung zur Jahreswende ins Haus....


Quasar
 
Top