SiSoft Sandra - Festplatten Benchmark

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Hallo,
ich weiß nicht genau, ob die Frage schon mal beantwortet wurde, aber beim Festplatten Benchmark bekomme ich (wie jeder andere auch) einfach nur ne Zahl (16699) ohne irgendne Bezeichnung wie etwa MB/s oder so ähnlich. Was gibt denn dieser Wert genau an? Übrigens hab ich ne Maxtor Diamond Max 40 (20GB, 7200U/min) und die Werte scheinen (laut Sandra) ziemlich top zu sein!?!

Ciao
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Stimmt! Bei den 3D Marks ist ja auch keine Einheit. Ich dachte nur es steckt was "handfestes" hinter der Zahl, mit der man die Performance konkret bestimmen kann (wie zB. MB/s usw.).


Ciao
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
bei ~16000 hast du ne sehr gute ata66 performance.

ich habe ~22000 und das ist ata100 geschwindigkeit
 

micktg

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
@ p71,
danke! Jetzt hab ich so in etwa ne Vorstellung bekommen, wie die Leistungsunterschiede sind. Wenn ich demnächst mal meine beiden Platte zum RAID zusammenschliesse, dann können wir ja mal sehen, ob deine ATA100 immernoch mithält ;-)

Mal ne andere Frage: Ich hab gehört, dass bei Raid 0 (also Stripping) es nix bringt mehr als 2 Platten zu verbinden (also einer schrieb, er hätte mit 4 Platten deutlich an Performance verloren!) aber eigenlich müsste sich die Leistung doch (theoretisch) um das 4 fache erhöhen, oder?
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
bei nem stripping glaub ich das sich die performance fast verdoppelt. wie das allerdings aussieht, wenn du 4 platten dran hast kann ich dir nicht sagen.

have fun
 
Top