Soll der Infineon einem Corsai weichen?

Hinnibal

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
196
Hi,
zur Zeit hab ich 2x256 DDR-400 von Infineon drin. So ich hab mir gedacht ich such mir nen dummen der mir dafür noch 60-80€ gib und kauf mir dann einen Corsair 512MB PC4000 DDR CL3-4-4-8-1T (CMX512-4000) und dann wenn ich wieder geld hab nen Zweiten dazu.
Der Hauptgrund der Überlegung liegt darin, dass ich dann mehr Spielraum zum Overclocken habe und auserdem kostet der DDR-500er 104,4€ und der DDR-466er 138,99€ bei gleichen Latenzen... Gott weis warum....

naja danke im vorraus
mfg
Daniel
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.545
Darf ich mal fragen, was dieser Post soll? :rolleyes:

So, wie du es beschreibst, hast du dich doch schon entschieden. Ganz davon abgesehen, dass du bei eBay wahrscheinlich um die 100.- Euros für deinen speicher bekommst.

Hier wirst du keinen "Dummen" finden! :)
 

Hinnibal

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
196
Naja steht zwar unter Mein Rechn0r aber egal.....

Naja CPUs hab ich nen 2800+ und nen 2500+ daheim liegen, ich weis aber noch ned welchen ich nehme..
MB: ABIT NF7-S
RAM: steht oben
GraKA: 9600Pro
HDD: 120GB Maxtor (S-ATA)
usw......

EDIT: nja ich wollt bloß eure Meinung zu diesem Tausch hören...
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Dann hab ich dir jetzt den Tipp des Jahrtausends:

Kauf dir 2x256 org. Samsung Speicher ... der läuft wenigstens gescheit im Dualbetrieb auf FSB 200 ...

Lief denn dein Infineon auf Dual 200FSB ?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Du sagst, bei dir lief der Infineon DDR400 Speicher im DualChannelMode auf FSB 200MHZ ? Ohne BiosUpdate?

Das kann ich fast nicht glauben, es sei denn, du hattest Glück...
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Jo, hättest du vielleicht, dann hätte ich mir n paar Zeilen sparen können :D

Ne, jetzt im Ernst: Ob es sich nur wegen dem bisschen OC lohnt, wage ich zu bezweifeln, aber ist deine Entscheidung... :)
 
Top