News Sony bringt neue MiniDV Handycam

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Im omnipräsenten, digitalen Zeitalter kann man sich als Normalbürger mittlerweile kaum mehr vor hochtechnisierten Gerätschaften verstecken. Nahezu an jeder Straßenecke und im Discounter zwischen Kopfsalat und Räuchersalami werden die neuen technischen Errungenschaften angepriesen. Auch Sony legt noch eine Schippe nach.

Zur News: Sony bringt neue MiniDV Handycam
 
D

DjDIN0

Gast
Habe selber eine MiniDV-Handycam und kann aus eigener Erfahrung nur sagen diese Angaben mit dem digitalen Zoom sind die volle Verarsche.Bei meiner steht sogar 200x Zoom gross oben, nutzbar ist nur der optische wirklich (bis 16 oder 20x z.b.) weil beim digitalen Zoom nur noch die Pixels näher rangezogen werden durch einen zunehmend kleineren Ausschnitt aus dem Sensor.Dadurch geht aber zunehmend die Auflösung und damit Bildqaulität flöten. Selbst bei einem Sensorchip mit über 1Million Pixels ist der digitale Zoom dadurch ab spätestens 40x deswegen nicht mehr zu gebrauchen.

Jetzt schreiben die Hersteller auf manche Digitalcameras sogar 700x Zoom drauf, lächerlich, mal von der Bildqaulität=0 ganz abgesehn kann kein Mensch selbst mit aktiven Bildstabilisator bei solchen Zoom eine Kamera genügend ruhig auf ein Motiv positionieren, bei 700x Zoom könnte man ja ansonsten schon die Kamera als Mikrosokop nutzen und die Haarschuppen seines Nachbarn so gross wie Nielpferde betrachten beim Robbie Williams-Konzert. Aber klar doch...LOL !!! :D :D :D
:volllol:

EDIT : Wer eine günstigere aber dabei gute MiniDV-Camera sucht welche ebenfalls 16:9-Format beherscht, ausreichenden 800.000Pixel-Sensor sowie guten Lux-Wert hat sowie kompakt und leicht bedienbar ist empfehle ich dieses Model von JVC : http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=GR-D20E&catid=100010 (ab 420Euro)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top