Sorgen um OpenOffice.org

Feerix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
107
Geht bei mir problemlos.

Ping www.openoffice.org [64.125.133.202] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 64.125.133.202: Bytes=32 Zeit=182ms TTL=236
Antwort von 64.125.133.202: Bytes=32 Zeit=176ms TTL=236
Antwort von 64.125.133.202: Bytes=32 Zeit=175ms TTL=236
Antwort von 64.125.133.202: Bytes=32 Zeit=174ms TTL=236

Ping-Statistik für 64.125.133.202:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 174ms, Maximum = 182ms, Mittelwert = 176ms
 
?

"?"

Gast
Ich habe es mit Mozilla Firebird v0.7 und Internet Explorer v5.5 probiert.
bei keinen ging es.
@green mamba
hast du wie ich DSL?
könnte es daran liegen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Habe DSL und es läuft auf allen Rechnern wenn ich die Seite besuchen will, habe es an 4 verschiedenen Rechnern getestet.
 
?

"?"

Gast
Aber es ging doch bisher auch bei mir.
Also was hat sich geändert?

Ich habe eine Telekom Flatrate und bin über D-DI 604 online.
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Leere mal die TempFiles vom IE und den Cache, dann mach mal einen Neustart und sieh in den Einstellungen nach ob sich etwas verändert hat, evtl "hosts" Datei manipuliert, Startseite oder Suchseite von einem Trojaner eingerichtet, Firewall mal gesagt das die Seite Tabu ist?
 
?

"?"

Gast
Alles gelehrt und geht trotzdem nicht.
Auch an meiner Freundin Ihren PC nicht.
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
funzt problemlos :cool_alt:

saug dir das Teil halt von wo anders (www.chip.de) oder lass mal Adaware laufen
 
?

"?"

Gast
Ich habe nicht viel Ahnung vom Internetaufbau, aber kann es sein das ein Knotenpunkt in meiner Nähe ausgefallen ist?
 
G

Green Mamba

Gast
ja, habe auch dsl! scheint ein dns-problem zu sein, wenn ich die domain anpinge, dann gekomm ich nen timeout. aber ratet mal was passiert wenn ich die ip direkt anpinge!?
 
?

"?"

Gast
siehe ping oben nur andere ms.
bei mir auch!
Die Adresse geht wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
G

Green Mamba

Gast
wenn du eine url (www.openoffice.org) eingibst, dann willst du ja eine website von einem bestimmten rechner im internet herunterladen. dazu muss zu dieser url die passende ip-adresse ausfindig gemacht werden, damit der rechner der die website beherbergt ausfindig gemacht werden kann.

dns-server verwalten riesige listen mit einträgen der art url->ip.

wenn z.b. openoffice ne neue ip bekommen hat, dann muss diese änderung erst mal allen dns-servern bekannt gemacht werden. das kann dann schonmal ein paar tage dauern. hier hatten wir anscheinend den fall. :)

die umsetzung von url nach ip und andersherum macht man nur weil sich menschen zahlen (ip´s) schlecht merken können. die netzwerke hingegen können mit urls nicht arbeiten. also ist ein schlauer mensch auf die idee gekommen mit den dns-servern. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
?

"?"

Gast
Na ja hauptsache ist das sie wieder funktioniert.
Ich dachte schon das Mircosoft dahinter steckt, um seine Monopolherrschaft auf/auszubauen.
 
Top