Sound springt vor

Rain

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Hi, ich hab n dummes Problem mit meinem Sound:

Zunächst bei Videos: Hier passiert es oft, dass während eines Videos plötzlich irgendwie die Soundspur verrutscht, d.h. es klingt ungefähr so, als würde man das video etwas vorspulen.

Bei Spielen ist es ganz dumm. Vor allem in Videosequenzen scheint es teilweise eine art "3-sekunden fehler" zu geben, ich hoffe ihr wisst was ich meine. (z.B. grade in Beyond Good&Evil, da kommt der Sound eher als die animation, dass heißt die lippen bewegen sich nicht richtig zu den Sound.. halt vorgespult). In Chrome und Rise of Nation war das Problem, das während ebenfalls einer Videosequenz der Sound vollständig abbricht. Das ist total zum heulen. Ist aber halt nicht bei jeden Spiel!

Soundkarte ist Soundblaster Digital 4.1 mit neusten Treiber (hoff ich jedenfalls, nach der CreativeWebsite). Ich bin echt ratlos
 
Zuletzt bearbeitet:

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Normalerweise deutet soetwas auf einen zu langsamen Rechner hin - bei dir kann das aber nicht sein.

Chipsatztreiber installiert?

Tritt der Fehler auch mit dem Onboard-Sound auf? Hast du den Onboard-Sound im BIOS deaktiviert?
 

Rain

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Is alles regelrecht installiert. SoundOnBoard ist ausgestellt. Habs ehrlich gesagt mit onboard sound noch net ausprobiert, das wäre die allerletzte lösung. Aber kann doch net sein, das ging doch auf meinen alten rechner auch noch mit der soundkarte
 

Rain

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Ja, ich hab doch geschrieben alles sei regelrecht installiert.



EDIT: Hat hier denn hier echt keiner ne Ahnung?
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Außer vielleicht die gemoddeten Audigy Treiber zu verwenden weiß ich jetzt auch keinen Rat.
An deiner Stelle würd ich mir trotzdem mal überlegen den Live! rauszuschmeißen und den onboard Sound zu nutzen, da dein Board mit dem ADI AD1985 Chipsatz eine wirklich sehr gute, überdurchschnittliche Soundqualität bietet. Wie es mit EAX aussieht weiß nicht, müsstest du mal testen. Aber 6 Kanal wäre der Sound auch im Gegensatz zu deinem Soundblaster.

Edit: Hab nachgelesen: EAX funktioniert auch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Hab viel schlechtes über onboard sound gehört, allerdings bei älteren boards. mag schon sein dass sich was geändert hat. Na vielleicht probier ichs doch mal mit der onboard variante
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Das ist bei den meisten so und deshalb versuche ich auch ein Bisschen ein Lanze für diese Soundchips zu brechen, da sich diese wirklich stark verbessert haben und mit älteren Soundkarten locker mithalten können. Während die aktuellen nach dem Gesetz der Evolution natürlich wieder ein Stück davongezogen sind. Hier hast du mal ein Review von CB wo auch der Sound betrachtet wurde. Schau dir mal die Soundqualität deines Chips an!

https://www.computerbase.de/2003-05/test-intel-i865pe-und-i865g-mit-fsb800-support/15/#audio
 

Rain

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Vielen Dank für deine Informationen. Bei den Test wurde ja die Deluxe Version meines Boardes getestet, wo vor allem der Sound im Vergleich zu meinem Board besser sein soll. Naja, ich werd, wenn ich mal wieder viel Zeit habe, das alles gründlich testen. Dank nochmal
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Sorry, aber ich konnte auf der Asus Seite keinerlei Unterschiede finden was den Sound der Boards angeht. Wo hast du die Information gefunden?
 

Rain

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Von nem Kumpel (der eigentlich schon ahnung hat). klang auch ganz plausibel, der unterschied zwischen normalen und deluxe board. wenn ich den onboard sound aktiviere wäre es günstig die pci karte rauszubauen, richtig?
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Klingt schon plausibel, aber nicht wenn der Chip derselbe ist. Bei den (asus) nForce2 Boards ist da schon ein Unterschied, da bei deluxe eine andere Southbridge verwendet wird, was bei dir aber nicht der Fall ist. Also da würde es mich schon sehr wundern wenn ein Unterschied wäre, denn den würde man auf der Homepage auch anführen um mehr zu dem Kauf der teureren Version zu verleiten. Da steht aber bei den Soundchips dasselbe nur anders formuliert.

Die PCI Soundkarte musst du nicht unbedingt raustun, kann aber Probleme verhindern und außerdem gibts keinen Treibersalat und jedes Programm weiß welche Soundlösung angesprochen werden soll. Also wenn du die Soundkarte nichtmehr brauchst (willst), dann auf jeden Fall raus damit.
 
Top