Soundkarte geht nicht mehr nach AMD-Chipset-Installation

UrbanBrain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
124
N'Abend!
Meine Freundin hat nen neuen PC.
Hab kurzer Hand Win 98 raufgehauen.
Die Hardware hat er auch gleich alles erkannt. Sound (Aztech 2320) lief perfekt.
So, dann lag da noch die jungfräuliche AMD-Chipsatz-CD. Also hab ich die auch noch raufgehauen. Windoof neu gestartet.
Windows hat dann auch prompt die ganzen Bridges usw eingerichtet. Nur dann ging der Sound nicht mehr. Die Aztech-Treiber kann ich auch nicht nachinstallieren, weil Windoof die Soundkarte nicht mehr haben will. In der Systemsteuerung haut mir Win98 n "!" vor die Karte. Gerätekonflikte gibts aber nicht.
Unter Systemsteuerung -> Multimedia -> Geräte -> Audio steht die Karte noch drinn.


Ich krieg die Kriese.
Kann mir einer sagen, wie ich das problem beheben kann?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Original erstellt von UrbanBrain
N'Abend!
Meine Freundin hat nen neuen PC.
Hab kurzer Hand Win 98 raufgehauen.
Die Hardware hat er auch gleich alles erkannt. Sound (Aztech 2320) lief perfekt.
So, dann lag da noch die jungfräuliche AMD-Chipsatz-CD. Also hab ich die auch noch raufgehauen. Windoof neu gestartet.
Windows hat dann auch prompt die ganzen Bridges usw eingerichtet. Nur dann ging der Sound nicht mehr. Die Aztech-Treiber kann ich auch nicht nachinstallieren, weil Windoof die Soundkarte nicht mehr haben will. In der Systemsteuerung haut mir Win98 n "!" vor die Karte. Gerätekonflikte gibts aber nicht.
Unter Systemsteuerung -> Multimedia -> Geräte -> Audio steht die Karte noch drinn.

Ich krieg die Kriese.
Kann mir einer sagen, wie ich das problem beheben kann?
Schmeiß die Karte aus der Systemsteuerung mal raus, deinstalliere den Treiber der Karte, fahre runter und lass den Rechner hochfahren. Dann sollte windoof die Karte neu erkennen.
Wenn nicht, schalte im Bios PnP os disabled, Force Update ESCD oder Force Updating ESCD auf enabled, damit das Bios neuere Karten erkennt. Wenn noch nichts passiert, den Hardwaremanager laufen lassen und neue Geräte finden lassen. Aber so weit sollte es nicht gehen. Du hast hoffentlich nicht von der Board-Cd die Soundtreiber installiert? Die Aztech ist doch nicht on Board, oder?
Leider hast Du davon nichts geschrieben, welches Board und so Du benutzt. Schreib mal mehr rein.
werkam
 

UrbanBrain

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
124
Den genauen Typ weiß ich nicht. Bin grad nicht bei meiner Freundin.
Es ist auf jeden Fall ein Gigabyte.
Von der Optik her siehts aus wie das Gigabyte 7-ZX, halt nur ohne Sound on Board.
Ich probier deine Tipps mal morgen aus.
 
Top