Speicher - Wo seh ich den CL Wert?

Nervenarzt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
297
Speicher?

Hi Leute,
Habe ein Frage wegen meinem Speicher.
Habe zurzeit den Speicher:

[ Siemens SDU03264C3B21MT-75 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Siemens SDU03264C3B21MT-75
Seriennummer 00000523h
Modulgröße 256 MB (1 rows, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Normal (15.625 us), Self-Refresh
Maximale CAS Wartezeit 2.5 (7.5 ns @ 133 MHz)
2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (10.0 ns @ 100 MHz)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt


und wollte wissen was der CL Wert von meinen Speicher ist.
Dies will ich wissen weil ich mir ein weiteren Speicher kaufen möchte und der soll ja genau die gleichen daten haben, oder?


Ich hätte an einen 512 MB PC-266 mit CL2.5 für 58.99 Euro gedacht.

Danke im Vorraus.
Nervenarzt
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
Re: Speicher?

es wär sowieso egal, da der schnellere ram sich an den langsameren anpasst. davon abgesehen kannst du das auch im bios einstellen;)

aber das ist egal, da dein momentaner ram ja auch auf cl 2,5 läuft;)
 

Philipp

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
87
Re: Speicher?

cl wert wird wohl 2,5 sein

Ich denke, dass es egal waer was du da kaufst und reinsteckst, ausser du hast vor irgendetwas im dual channel mode laufen zu lassen. Dann wuerdest du identische Speicher brauchen. Wobei die Groessen auch gleich sein muessten.
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Re: Speicher?

Jo ist CL 2.5

Mach nächste mal den Topic besser ;)
 

Nervenarzt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
297
Re: Speicher?

Danke für die Anworten,
Nervenarzt

P.S: Ich war beim schreiben im Zeitdruck
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.341

Ivan666

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
11
hiho!

kleine Frage:

Wie bist du an die Daten gekommen?
Is das ne Auswertung von nem Test-Proggi?

Wenn ja wie heißt es?

Will nämlich auch RAM aufstocken, weiß aber nicht welche ich drinnen hab!



edit:
Mir is grad nochwas eingefallen.
Wenn ich mir neue RAM kaufe, auf was muss ich da achten?
Hab irgendwas von nem Dual Channel gehört.
Da brauch ich 2 komplett gleiche RAM Bausteine oder?
Und unterstützt das jeden Motherboard, oder muss man da auch auf was achten?


thx
Ivan
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
wenn mich nicht alles täuscht, hat er aida 32 zum daten auslesen verwendet. mit dem programm kannst du noch einiges mehr über deinen computer herausfinden ;) das programm findest du in der download sektion von computerbase

dualchannel wird nur von nfore 2 boards und den intel i865/i875 unterstützt. der ram sollte dann gleich schnell getaktet sein und auch die mit den selben timmings laufen. am besten wär 2 gleiche modelle von einer marke.
 

Ivan666

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
11
Hi!

Danke erstmals!

Vielleicht bin ich zu dumm aber ich find nirgends so nen genauen Bereicht, nur den hier:

"
[ Speichercontroller ]

Speichercontroller Eigenschaften:
Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
Fehlerkorrektur Single-bit
Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
Unterstützte Speichertypen ECC, DIMM, SDRAM
Unterstützte Speicherspannung 3.3V
Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
Speichersteckplätze 3


[ Speichermodule / DDR 1 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung DDR 1
Typ DIMM, SDRAM
Installierte Größe 512 MB
Aktivierte Größe 512 MB
"

Gibts da vielleicht noch ne genauere Auswertung?
Wenn ja wo? *g*


thx
Ivan
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
Motherboard - SPD - und dann den jeweiligen ram auswählen. da steht bei mir dann genau das selbe wie bei Nervenarzt:)
 

Nervenarzt

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
297
Also ich habe Wirklich aida 32 benutzt.

Berichtasisten -> Angepasste Auswahl -> Nur Motehrboard -> SPD Bericht -> HTML und ins Forum kopiert
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Und wenn Du Dir diesen kopierten Bericht mal durchgelesen hättest anstatt alles hierhinein zu posten, hättest Du die Lösung auch wohl selbst entdeckt.

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
snip... die letzten beiden Zeilen sagen alles was Du wissen musst>
Maximale CAS Wartezeit 2.5 (7.5 ns @ 133 MHz)
2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (10.0 ns @ 100 MHz)
 
Top