Speichtestprogramm unter XP gesucht (nicht memtest)

frbie

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

ich habe den Verdacht, dass mein Speicher instabil ist oder Kompatibilitätsprobleme hat. Konkret stürzt 3DMark ab. Entweder ist es die Radeon9800 Pro - passiv gekühlt oder halt der Speicher. Ich würde jetzt gerne einen Speichertest durchführen. Leider startet Memtest86 weder von einer Bootdiskette noch von einer Knoppix-CD. Es stützt schon ab bevor der Speichertest beginnt.

Mein System ist ein AMD64 3400+ mit 1 GByte auf einem Asus K8V deluxe

Gibt es ein Programm, idealerweise Share- oder Freeware, welches aus XP heraus den Speicher richtig testet?

BTW, hat jemand eine Erklärung für das Memtest-Absturzproblem? Kann das wirklich schon der Speicher sein oder ist das Inkompatibel zum AMD64? Ich habe mal versucht den Speicher mit einem Raytracer zu stessen. Ich hatte auch >800 MByte belegt und der Rechner war gut ausgelastet
 
G

Green Mamba

Gast
mit gebootetem betriebssystem kannst du den speicher nicht vollständig testen, weil das betriebssystem eben im speicher liegt. aber du kannst es mal mit sisoft sandra versuchen.
memtest ist für 32bit systeme gemacht, daran wirds liegen.
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.152

frbie

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
108
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antworten. Die Lösung die ich dann wirklich genommen habe ist das "neue" Memtest welches jetzt eben, wie oben gesagt, auch auf meinem Board läuft.

Memtest gibt auch nach 9 kompletten Durchläufen keinen Fehler aus. Es scheint daher eher die passiv gekühlte Radeon 9800 Pro zu sein. Wäre auch logisch, da sich das Ganze in einem gedämmten Gehäuse von Silentmaxx befindet. Ich habe mir dann erstmal zwei Gehäuselüfter eingebaut. Seitdem habe ich keine Abstürze mehr.

Nochmals vielen Dank für die Tips.

Viele Grüße

Frank
 
Top