Spindel Verbatim DVD-R

mR_PiNk

Ensign
Registriert
Feb. 2003
Beiträge
236
Hi,

habe hier eine noch verpackte 25er Spindel von Verabtim DataLifePLus DVD-R Rohlingen liegen. Sie sind 4x beschreibbar. Ich habe sie für 37,99 bei Karstadt gekauft. Ich traue mich aber nicht sie aufzumachen, weil ich nicht weiß wie die Qualität ist. Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Ich benutze als Brenner einen NEC1300A

ICh wäre für Hilfe sehr dankbar

greetz
 
die verbatim-r zaehlen zu den besten dvd-rohlingen. du kannst die spindel ganz getrost oeffnen!

Greetz

m@x
 
Die Verbatim-Rohlinge im JewelCase sind i.d.R. hochwertige von MCC (mit DatalifePlus), im Spindel befinden sich meist deutlich schwächere von CMC.
 
Es handelt sich ja um DataLifePlus.

Was noch dabeisteht:

Made in India
A MITSUBISHI CHEMICAL COMPANY
 
na und?
so ziemlich fast jede Firma lässt ihre Sachen im Ausland fertigen. Wegen der geringeren Lohnkosten.
Dennoch unterliegen die sämtliche Produkte einer überwachten Qualitätssicherung. Im Falle von Verbatim DIN ISO 9000

by the way: ich hab bis heute noch keinen einzigen DVD-Rohling verbrannt. Egal von welcher Marke!
 
Wenn du Daten brennst, ist die Qualität weniger entscheidend, da 2sec. Verzögerung nicht auffallen. Im Film wäre das u.U. ein störender Ruckler.
 
MITSUBISHI CHEMICAL COMPANY = MCC,
also du siehst, die Rohlinge sind von sehr guter Qualität und du kannst sie getrost aufmachen und wegbrennen :D
 
Habe sie jetzt aufgemacht. Es sind MCC und haben sehr gute Qualität. Hab sie 4x bebrannt und lässt sich wunderbar abspielen.
 
Zurück
Oben