Standard FSB Athlon 900?

Siforce

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
393
Jo Leudz, ich bins mal wieder
Hab ma ne kleine Frage, hab nen Athlon 900 auf nen Gigabyte GA7IXE4, was fürn FSB wirdn von denen stanardmäßig verwedet, im mom hab ich 104 drauf, ich weiss ja nich ob sie noch viel mehr vertragen, wenn ich den multiplikator runtersetz...
bis dann
-=[SSK]=- (SchwuleSchildKröten) SiFFeL

Mein Sys:

Athlon 900 @ 945Mhz
Gigabyte GA7IXE4
128 MB No-Name
Creativ Annihilator (geforce-32mb)
DMX-XFire 1024 @ Stereo-Anlage
 

Godzilla

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
35
Viel mehr geht nicht...

Ich denke mal das du einen VIA-KT133 drin hast.
Wenn dein Chipsatz aktiv gekühlt wird, hast du vielleicht die Möglichkeit auf 106-110 zu gehen, je nachdem in welchen Schritten es dein Board erlaubt. Mehr ist da meist nicht rauszuholen.

Beachte aber auf jeden Fall, da du damit auch deine anderen Komponenten (PCI-Karten,IDE-Geräte...) schaden könntest, weshalb ich davon generell nur abraten kann.

Dann aus dem Boardtakt ergibt sich der Takt für die anderen Steckplätze und Geräte (Normalerweise 100/3 = 33,33 MHz PCI&IDE). Bei 110 läuft beträgt der PCI&IDE-Takt jedoch schon 36,66 MHz was ungewöhnliche Fehlfunktionen auslösen könnte.

Und ich habe vermutlich dadurch schon mal eine Festplatte über den Jordan geschickt...da wünsch ich dir natürlich mehr Glück !

cu Godzi
 

Siforce

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
393
thx für deinen beitrag
hab zwar nen 750-passiv drinn, aber ich glaube die sind so ungefähr gleich, wegen der kühlung komm ich dann wahrscheinlich nicht ganz so hoch.
ist meine CPU jetzt 133Mhz kompatibel, ich habe nähmlich schon öfters gehört, dass 900er mit 133 Mhz laufen...
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Normalerweise laufen alle Athlons und Thunderbird B's nur mit 100MHz.

Meines Wissens nach gibt es also keinen Athlon 900 der mit 133 läuft
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.719
Ausprobieren !

Warum fragen ? Handeln !
 

lost@night

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
78
moin ;)

also ich wäre auch lieber vorsichtig mit der sache.......hab damit schon ein mainboard, ne CPU und meine alte GraKa vernichtet


mfg
l@sT
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
1.) der 900er läuft mit 100MHz FSB - anders geht´s nicht - denn ´n Multi von 6.76x lässt sich auf keinem mir bekannten Board einstellen :D
2.) FSB übertakten ist so ´ne kritische Sache weil, wie Godzilla schon sagte, alle anderen Komponenten mit übertaktet werden
3.) wenn du ´n FSB von 133MHz einstellst und mit der Spannung (V-Core) etwas behutsam umgehst, machst du auch nix kaputt - du solltest dir nur darüber im klaren sein, das nicht jede CPU eine Taktsteigerung von 33% mitmacht.

mein 1000 Athlon B läuft auf 10x133 -> 1333 MHz - hab aber Glück gehabt und einen mit AXIA-Core erwischt :D
 
Top